: Naturschutz

© Jutta Schein für DIE ZEIT (in Anlehnung an Arbeiten von Jati Putra Pratama)

Bundesregierung: Wirklichkeit zerschießt Koalitionsziele

Die neue Regierung ist noch nicht einmal vereidigt, da fliegen ihr schon die ersten Themen um die Ohren: Diesel, Klima, Rente zum Beispiel. Manches davon war absehbar.

© Laurent Baheux

Arktis: Schwarz ist das neue Eis

Bei minus 45 Grad Auge in Auge mit einem Eisbären: Der Fotograf Laurent Baheux erlebte die raue, atemberaubende Arktis am eigenen Leib. Wir zeigen seine schönsten Bilder.

© Illustration: Thomas Kuhlenbeck/Jutta Fricke Illustrators für DIE ZEIT

Umweltschutz: Die Tücken der Statistik

Hamburg wird zubetoniert! Das behaupten einflussreiche Umweltaktivisten. Doch die Zahlen, die sie benutzen, sind nicht zu gebrauchen.

© Leroy Francis/Getty Images

Glyphosat: Pflanzengift-Saga ohne Happy End

Verlängert ist nicht verboten: Wer denkt, dass das Drama um Glyphosat nun endet, der irrt. Doch für Hysterie ist keine Zeit, es gilt die Agrarwende endlich vorzubereiten.

Sturm "Herwart": Mein Feind, der Baum

Warum Herwart und andere Winde immer wieder das halbe Land lahmlegen? Weil entlang der Bahntrassen viel zu wenig Grün abgeholzt wird.

© Johannes Arlt/Stiftung Lebensraum Elbe

Elbvertiefung: In Stades Hand

Endlich! Der Hamburger Senat hat eine Ausgleichsfläche für den Schierlings-Wasserfenchel gefunden. Und ist der Elbvertiefung damit nur einen winzigen Schritt näher.