: Naturwissenschaft

© [M] Maryam Mirzakhani/Stanford University/EPA/dpa

Maryam Mirzakhani: Die begnadete Kuli-Kritzlerin

Keine Frau vor ihr gewann die Fields-Medaille, keine Iranerin vor ihr die Mathe-Olympiade. Nie zuvor starb eine Ausnahme-Mathematikerin so jung wie nun Maryam Mirzakhani.

Serie: Martenstein

Harald Martenstein: Die Invasion

Sie hocken an der Wand wie zugedröhnte Bierzeltbesucher, vermehren sich scheinbar ohne Sex und zerfallen zu Schmiere. Was hat sich die Evolution nur dabei gedacht?

© Olaf Hajek für DIE ZEIT
Serie: LEO – ZEIT für Kinder

Maria Sibylla Merian: Keine Angst vor Krabbeltieren

Schon als Kind beobachtete die Naturforscherin Maria Sibylla Merian Raupen und Schmetterlinge. Sie war eine mutige Frau, die vor über 300 Jahren für Aufsehen sorgte.

© Nicole Sturz
Stimmt's

Stimmt’s: Tauchen See-Elefanten tiefer als Wale?

Vor 25 Jahren bekam die ZEIT ein Wissen-Ressort und das meldete: See-Elefanten tauchen tiefer als Wale. Heute sehen Forscher das anders. Wer hält also den Rekord?

March for Science: Sind ihre Gedanken frei?

Zehntausende demonstrierten am Wochenende in Deutschland für die Freiheit der Wissenschaft. Beobachtungen aus vier Städten

© Genya Savilov/AFP/Getty Images

Mint-Fächer: Braucht man sie auch alle?

Mathe, Informatik, Naturwissenschaft und Technik – in den Mint-Fächern sind mehr als eine Million Studenten eingeschrieben. Allerdings ist der Bedarf gar nicht so groß.