: Navid Kermani

© Katharina Mayer (s. auch das Buch »Familienbande«, Fotohof Verlag)

Trauerrede: Abschied von unserem Vater

Sein Vater war ein starker Mensch – doch er schaffte es nicht mehr zu einem letzten Spaziergang zum Rhein. Schriftsteller Navid Kermani widmet ihm eine Trauerrede.

Navid Kermani: Auf der Reise

Unterwegs mit dem Preisträger Navid Kermani, der die Begegnung mit denen sucht, die nicht so denken wie er.

© Michael Heck
Fünf vor acht

Rupert Neudeck: Ein Triumph des Lebens

Tausende Menschen verdanken Rupert Neudeck ihr Leben – und haben es ihm in einem bewegenden Gottesdienst gedankt. Es war ein Abschied, bei dem viel gelächelt wurde.

Serie: 10 nach 8

Karneval: Reichlich Schutzmann in Kölle

Beim Karneval trifft gestrige Folklore auf heutige Probleme. Polizisten, die in Köln seit jeher eine besondere Rolle spielen, stehen dem leider ratlos gegenüber.

Stimmen nach der Wahl: "Läck du mir!"

Wir haben Schweizer Autorinnen und Autoren gebeten, das Wahlresultat für uns zu kommentieren. In Gedichten, Slams, Geschichten.

Theater: Die Orgasmusnarren

Das alte Gesetz wütet noch: Navid Kermanis Theaterstück »Du sollst« konfrontiert die moderne Liebe mit den biblischen Geboten.