Neukölln

© Bernd Schlömer

Kriminalität: Der Kotti und ich

Unser Autor, Kriminologe und Politiker, lebt in Kreuzberg, wo die Zahl der Diebstähle und Gewaltdelikte steigt. Was der Ex-Pirat und Neu-FDPler in der Debatte vermisst

© ritta Pedersen/dpa

Berlin: Erst belegt, dann besetzt

Linke Aktivisten sind in eine Berliner Ferienwohnung eingedrungen, um gegen Wohnungsnot zu demonstrieren. Ihnen ist das Zweckentfremdungsverbot gegen Airbnb zu lasch.

© David Rogers/Getty Images

Südafrika: Kreuzberg am Kap

Ein kreativer Lebensstil erobert die Metropolen der Welt. In Kapstadt prägen Hipster und Künstler das neue Bild der Stadt.

Neukölln: Süpermann

Als Neukölln den Stempel des Problemviertels bekam und alle über türkische Väter redeten, begann mein Freund Kazım, mit ihnen zu reden. Heute gilt er als Vater der Väter.

© Frank May/dpa

Neukölln: Alle übertrumpfen

Erst Straßengangster, dann Einser-Abi: Die Karriere des Neuköllners Yiğit Muk ist ein bildungsbürgerlicher Traum. Dabei hat er sich gar nicht so sehr verändert.

Schule: Klassenfahrt nach New York

In Berlin gibt es keine Grenzen für die Kosten von Klassenfahrten. 38.085 Euro hat ein Gymnasium im Rahmen des Bildungspakets für eine Reise beantragt – und bekommen.

© zettberlin / photocase.com

Berlin: Der Ring of Feier

Die Berliner Ringbahn bildet eine der Grenzen zwischen Partymetropole und Einfamilienhäusern. Unser Autor hat beide Berlins erkundet. Ein Auszug aus seinem Reiseführer

© annibal Hanschke/Reuters

Entlassung Range: Zweierlei Maas

Das Duell zwischen dem gefeuerten Generalbundesanwalt Range und dem Justizminister ist die Spielart eines tieferen Problems: der innere Konflikt des doppelten Heiko Maas.