: Neuseeland

© dpa

Neuseeland: Schöner scheißen

Öffentliche Toiletten in Neuseeland sind eine Offenbarung: Sie sind sauber, die Seife ist nachgefüllt. Und manchmal hat sie ein weltberühmter Künstler entworfen.

© Jonas Holthaus
Serie: Ich habe einen Traum

Ich habe einen Traum: Alice Dwyer

Die Schauspielerin Alice Dwyer nimmt nächtliche Träume nicht so ernst, dafür Tagträume. Was sie sich für andere erträumt: ein Mittel gegen die Angst vor allem Fremden.

©Getty Images / Mark Nolan
Serie: Sportart des Tages

Rugby: Die mit den Eiern tanzen

Der härteste Neuling dieser Spiele: Rugby. Zwar wird in Rio nur eine verkürzte Variante gespielt, an Charme verliert der Sport deswegen aber nicht. Heute ist das Finale.

© VALERY HACHE/AFP/Getty Images

Orca: Peeling-Kur im Warmen

Sie jagen Heringe in Norwegen, Pinguine im Südpolarmeer und Robben vor Argentinien. Ob das Wasser warm oder kalt ist? Egal. Schwertwale lassen es sich überall gut gehen.

Regimekritik: Chinas Selbstjustiz

Auch im Ausland verfolgt Peking Verdächtige und Unbequeme – sogar wenn diese keine Bürger der Volksrepublik sind. Die Botschaft lautet: Uns entkommt niemand.

© Reuters

Urlaub: Krise ahoi!

In vielen Urlaubsparadiesen schwächelt die lokale Währung. Also nichts wie hin! Wir stellen fünf günstige Reiseziele vor.

Hacker: Agenten der Gegenspionage

Wer die finsteren Geheimnisse der digitalen Technologien lüften kann, muss ein Künstler sein. Hacker sind die neuen Shootingstars in Museen und Galerien. Warum?

© REUTERS/Alessandro Bianchi

Tourismus: Trinkgeld fürs Gewissen

Tagsüber am Strand von Lampedusa Cocktails schlürfen, wo am Abend Flüchtlingsboote kentern – darf man das? Was sagt der Tourismusforscher Ulrich Reinhardt dazu?

© JoeEsco / photocase.com
Serie: Aussteigen für Anfänger

Sabbatical: 200 Gramm Spanisch, bitte!

Es gibt kaum Rhabarber, ein Schinkenproblem und Wasser nur in Plastikflaschen. Sonst aber, findet unser Kolumnist auf Weltreise, spricht alles für ein Leben in Valencia.