: New Orleans

© Axel Schmidt/Getty Images

Nachbarn: Der Unbekannte von nebenan

Niemand kennt ihn und doch bestimmt er unser aller Leben: der Nachbar. Oft weiß man nichts von ihm, häufig macht er Krach und manchmal rettet er einem das Leben.

[M]: Emmanuel Dunand/AFP/Getty Images

Rhetorik: So überzeugen Sie wie Obama

Wie fesselt man das Publikum und warum reden Männer anders als Frauen? Reden kann man lernen, am besten von großen Vorbildern wie Barack Obama oder Martin Luther King.

© Sean Gardner/Reuters

Tom Cooper: Wer im Sumpf lebt, wird gefressen

Brutal, cool und zum Wahnsinnigwerden: In Tom Coopers Debütroman "Das zerstörte Leben des Wes Trench" brodelt die geheimnisvolle Landschaft von Louisiana.

© Valery Hache/AFP/Getty Images

Christian Scott: Was der Jazztrainer empfiehlt

Studienratsmusik? Von wegen! Der Trompeter Christian Scott verjüngt New Orleans. Er bläst Einflüsse von Hip-Hop, Radiohead und Miles Davis durch seine Ventile.

© Simon Mania/Getty Images
Serie: 10 nach 8

Somaliland : Beinahe ein Freiraum

Einmal im Jahr passiert in Hargeisa das Unmögliche: Ein Land, das es nicht gibt, feiert sich auf einer Buchmesse. Hier kann man die Aufbruchstimmung Somalilands erleben.

© Juliette Robert / Youpress / Haytham Pictures

New Orleans: Schaut auf diese Stadt!

Sie ist wiederauferstanden: New Orleans lebt und feiert, zehn Jahre nach Wirbelsturm Katrina. Aber nicht für alle ist Platz in den schönen neuen Vierteln.

© Peter Gannushkin

Joe Fiedler: Ist das Albert?

Joe Fiedler ist musikalischer Direktor der "Sesamstraße". Und ein fantastischer Posaunist. Sein neues Album führt Populäres und Experimentelles zusammen.

Ryan Gosling: "Ich bin Feminist"

Als Kind war sein Spitzname "Trouble". Heute ist Ryan Gosling nicht nur ein Frauen-, sondern auch ein Männertyp. Jetzt hat der Schauspieler zum ersten Mal Regie geführt.