: New York

© ntonio de Moraes Barros Filho/Getty Images

New York Fashion Week: Die Wut in jedem Saum

Die Modewelt besteht aus Frauen, Einwanderern und Homosexuellen. Kein Wunder also, dass die erste New York Fashion Week in der Ära Trump vor allem eins war: politisch.

© Mark Wilson/Getty Images

Donald Trump: Teile aus und herrsche

Ein denkwürdiger Auftritt: Donald Trump nutzt eine Pressekonferenz, um erneut mit den Medien abzurechnen und Stärke zu zeigen. Bei Fragen zu Russland weicht er aus.

© Mamie Heldman

New York: Kommen! Gehen? Bleiben!

Sehnsüchtig schauen viele nach New York. Wie schwierig und eng, aber auch mit wie viel Weite und Fantasie man dort leben kann, zeigen diese fotografischen Milieustudien.

© Michael Heck
Allein unter Menschen

Donald Trump: Ein sehr amerikanischer Held

Donald Trump als John Wayne, ein einsamer Kämpfer gegen das Böse: So kann man ihn auch sehen, wenn man dem Gesprächspartner unseres Kolumnisten folgt. Will man das?

"Ein wenig Leben": Mehr Liebe wagen!

Alle Welt ist begeistert von dem Roman von Hanya Yanagihara. Ihre Geschichte über vier New Yorker Hipster ist wie ein SUV: Leistungsstark und maßlos im Spritverbrauch.

© Mattia Balsamini

Virgil Abloh: "Der Boss"

Virgil Abloh ist der neue Liebling der Pariser Mode. Er holt die Streetwear auf die Laufstege. Nebenbei ist er auch noch DJ, entwirft Kanye Wests Bühnenshows und Möbel.

© Tanzschule für elektronische Tanzmusik

Pre-Work-Club: Aufwachen, St. Pauli!

In Hamburgs erstem Pre-Work-Club machen sich junge Menschen fit für den Arbeitstag. Sie tanzen zu Elektromusik, essen Müsli und trinken Smoothies. Das kann böse enden.

© Kevin Hagen/Getty Images

Kellyanne Conway: Trumps Cinderella

Sie stammt aus einfachen Verhältnissen, jetzt ist sie eine der einflussreichsten Frauen der Welt: Kellyanne Conway berät Donald Trump, auf sehr eigenwillige Weise.

© 2016 Langdon Clay for the photos and his text

New York: Autos wie Hollywoodstars

New York in den mittsiebziger Jahren, Straßenkreuzer stehen im Licht der Straßenlaternen. In Nachtaufnahmen inszeniert Fotograf Langdon Clay die wuchtigen Autos.

© Evan Vucci/AP/dpa

Donald Trump: Die Show-Konferenz

160 Tage lang hatte sich Donald Trump der Presse verweigert. Jetzt nutzte der künftige US-Präsident einen bizarren Auftritt, um von Wichtigerem abzulenken.

© Kimberly White / Reuters

10 Jahre iPhone: "Wir nennen es iPhone"

Vor genau zehn Jahren präsentierte Steve Jobs das erste iPhone. Mit einer ebenso visionären wie großkotzigen PR-Veranstaltung stieß Apple ein neues Computerzeitalter an.