Nordafrika

© Mahmud Turkia/AFP/Getty Images

Libyen: Der Mann, der Staat macht

Libyen ist ein geschundenes Kriegsland, ohne funktionierende Regierung. Der Deutsche Martin Kobler versucht, eine neue Ordnung zu schaffen. Er fängt ganz von vorn an.

Flüchtlinge: Da ist nichts vorbei

Der Deal mit der Türkei mag Deutschland eine kurze Atempause verschaffen, mehr aber nicht. Die nächsten Flüchtlinge machen sich schon bereit. Tun wir es auch?

IS: Die Expansion

Der IS will sein Kalifat in die gesamte islamische Welt tragen. Inzwischen hat er 41 "Provinzen". Vor allem Bangladesch und Libyen stimmen die Geheimdienste sorgenvoll.

© Hannah Ziegler

Wandern: Der Legionär trägt schwer

Marschieren wie ein echter Römer: Für sein neues Buch ist Manuel Andrack durch die Weltgeschichte gewandert. Unter anderem auf dem Ausoniusweg im Hunsrück.

© Louafi Larbi/Reuters

Algerien: Vor dem Sturm

Wird Algerien das nächste Krisenland? Tausende junge Männer verlassen das Land. Und der "Islamische Staat" lauert auf seine Chance.

Eritrea: Wer geht als Nächster?

Aus keiner afrikanischen Nation fliehen so viele Bürger wie aus Eritrea. Woran liegt das? Erkundungen in einem verschlossenen Land.