Normandie

"Diplomatie": Sie also retteten Paris

Volker Schlöndorffs Kriegsdrama "Diplomatie" feiert die deutsch-französische Aussöhnung. Es ist ein Kammerspiel, das das Gewissen feiert – und dabei ein wenig langweilt.

Lee Miller: Blicke voller Melancholie

Model, Muse, Geliebte und große Künstlerin: Endlich – die legendären Kriegsreportagen der herrlichen Lee Miller erscheinen in einem Band zusammen mit ihren Fotografien.

Europa: Stunde der Erpresser

Frankreich und Italien setzen Kanzlerin Merkel unter Druck: Ein Ja zu Juncker nur gegen gelockerte Schuldenregeln. Dabei müssen sich die Länder dringend reformieren.

© Francois Lenoir/Reuters

G-7-Treffen: Die neue Weltordnung

Hinter dem Wechsel von G8 zu G7 verbirgt sich eine historische Zäsur. Der Westen präsentiert sich zwar etwas ratlos, aber geschlossen. Putin lässt das nicht völlig kalt.

70 Jahre D-Day: Garbos großer Tag

Wie ein Doppelagent die Wehrmacht mit Falschmeldungen narrte – und der alliierten Landung zum Erfolg verhalf.

DVD: Kiffen und kämpfen

Oliver Stones irrwitziges TV-Projekt einer Gegengeschichte: "The Untold History of the United States"