NSU

© Michael Dalder/Reuters

Beate Zschäpe: Die Banalität der Bösen

Beate Zschäpe stilisiert sich als Opfer, an den NSU Morden will sie nicht beteiligt gewesen sein. Ihre Erklärung ist so geschickt wie absurd – überzeugend ist sie nicht.

© Tobias Hase/dpa

NSU-Prozess: Zschäpes große Unschuldsshow

Die Hauptangeklagte fühlt sich "moralisch schuldig" für die Taten des NSU – juristisch aber nicht. Mit ihrer Aussage wird sie der Höchststrafe dennoch kaum entgehen.

© Sean Gallup/Getty Images

Stephan Kramer: Agent Provokateur

Als Generalsekretär des Zentralrats der Juden machte Stephan Kramer mit lauter Polemik auf sich aufmerksam. Nun soll er den Thüringer Verfassungsschutz leiten. Wie das?