Obdachlose

© Lucy Nicholson/Reuters

Los Angeles: Home street home

Wohnwagen, Zelte, ein Cadillac: In Los Angeles leben 44.000 Obdachlose. Die Fotografin Lucy Nicholson porträtiert sie vor ihrem improvisierten Zuhause.

© Lucas Wahl/ Kollektiv25 für DIE ZEIT

"Hinz&Kunzt": Über Geld spricht man nicht

Wie macht man ein Straßenmagazin, das die Leute nicht nur aus Mitleid kaufen? Ein Gespräch mit Birgit Müller, Chefredakteurin der "Hinz&Kunzt" in Hamburg

Obdachlosigkeit: Tod im Winter

40.000 Obdachlose schlafen in Deutschland auf der Straße – und Tausende Flüchtlinge in Zelten. Zwischen ihnen droht Konkurrenz um die raren Plätze in Notquartieren.

© Kai Pfaffenbach/Reuters

Banken: Girokonten für alle

Banken dürfen bald keine Kunden mehr ablehnen. Wer sich legal in der EU aufhält, soll ein einfaches Girokonto in Deutschland eröffnen können – und zwar bei jeder Bank.

© Sebastian Kahnert/dpa

Flüchtlingshilfe: Die Spendenverlierer

Die Deutschen spenden gerade im großen Stil für Flüchtlinge aus den Kriegsgebieten. Doch das setzt inzwischen Obdachlosen-Initiativen und andere Vereine unter Druck.

Photo-Triennale: So sieht’s aus!

Michel? Elbphilharmonie? Der Magnum-Fotograf Antoine d’Agata hasst Klischee-Aufnahmen. Darum schickte er seine Workshopteilnehmer bei der Photo-Triennale im Dunkeln los.

Denkmalpflege: Im Schatten von Bismarck

Das größte Bismarck-Denkmal der Welt steht in Hamburg. Im Park darunter leben Obdachlose, Passanten kommen vorbei. Was denken sie über ihr Leben – und den Kanzler?