: Obdachlosigkeit

© Lena Frommeyer

Obdachlosigkeit: Einfach helfen

Kalt, feucht, windig: Der Winter ist für Obdachlose hart. Drei private Initiativen in Hamburg zeigen, wie Zusammenhalt jenseits etablierter Nothilfen funktionieren kann.

Obdachlose: Saufen für Säufer

Der Sleeper in Bern ist eine Notschlafstelle für Menschen, die keinerlei staatliche Subventionen erhält. Jetzt haben die Anarchos den Sozialpreis der Stadt Bern erhalten.

Obdachlosigkeit: Mitten am Rand

Die Ausstellung "Nischen" in St. Jacobi zeigt Schlafplätze von Obdachlosen. Torsten M. kennt die Orte, er war lange wohnungslos.

Ungarn: Gegen die Schwächsten

Ungarns Obdachlose sollen aus den Städten verschwinden: Wer in bestimmten Gebieten schläft, kann jetzt bestraft werden. Obdachlose werden so stigmatisiert. Ein Kommentar

Kälte: Auf Tour mit dem Wärmebus

Obdachlose in Berlin leben in diesen Tagen gefährlich. Ein Hilfsangebot gegen die Kälte ist der Wärmebus des Roten Kreuzes. Fotos aus der Hauptstadt

Kältewelle: Flucht vor dem Frost

Die Rumänen leiden unter dem eisigen Winter. Lebensgefährlich ist der Frost für all jene, die keine Wohnung haben. Radu Sigheti hat einige von ihnen fotografiert.

Nächste Seite