: Oper

© Angelika Warmuth/dpa

Jonas Kaufmann: Jenseits von 440 Hertz

Die Musikwelt hyperventilierte, als Tenor Jonas Kaufmann, der Teuerste, Begehrteste, Gefeiertste, pausieren musste. Jetzt steht er vor seinem Debüt als Verdis "Otello".

"Zauberflöte": Sarastro mit Karacho

Mozarts "Zauberflöte" heißt jetzt "Erzittre, feiger Bösewicht!" und wird in Hamburg gekürzt für Kinder gespielt. Kann das gut gehen?

Oper: Zurück zur Familie

Zwei Frauen, die es mit der Mutterschaft nicht so haben. Berlin und Hamburg spielen Richard Strauss' "Die Frau ohne Schatten" als familiären (Alb-)Traum.

© Osterfestspiele Salzburg/Forster

"Walküre": So zart. So leise

Das kann doch nicht wahr sein! Ausgerechnet bei den Salzburger Osterfestspielen klingt Wagners "Walküre" so gut wie noch nie.

© Dieter Nagl/AFP/Getty Images

Frankreich: Dirigent Georges Prêtre ist tot

Ex-Präsident Nicolas Sarkozy bezeichnete ihn einst als den weltweit berühmtesten französischen Dirigenten: Georges Prêtre ist im Alter von 92 Jahren gestorben.

Ballett: Bis der Körper schreit

Ballett ist ein Mythos zwischen Leichtigkeit und Leiden. Was passiert, wenn man beim Vortanzen scheitert? Über zwei Frauen, die für den Traumberuf an ihre Grenzen gehen

Oper: Ideologie statt Brause

Frank Castorf inszeniert in Stuttgart Gounods "Faust"-Oper – und räumt mit unseren letzten Mythen auf.

Oper: Nacht und Licht

Posthum ein Triumph: Patrice Chéreaus "Elektra" in Berlin.

Oper: Mozart macht’s

Hamburg eröffnet die Saison mit der "Zauberflöte", die Deutsche Oper Berlin mit "Così fan tutte"