Opium

Thailand: Opium ist out

Im sogenannten Goldenen Dreieck – dem Grenzgebiet zwischen Thailand, Laos und Myanmar – wird mehr Tee als Mohn angebaut. Doch eine neue Droge gefährdet den Erfolg.

Die 3 Tenöre: Die drei Mannschaftsgeister

1,3 Milliarden Zuschauer verfolgten 1994 das Konzert der "3 Tenöre" am Vorabend der WM-Eröffnung. Aus aktuellem Anlass wurde der Mitschnitt des Abends neu veröffentlicht.

Serie: Sehenswert-Wissenswert

Wussten Sie, dass...: Krakaus gebrochenes Verhältnis zu Lenin

Neue Hütten für neue Menschen: In Krakau sollte der sozialistische Mensch geformt werden. Der Stadtteil Nowa Huta war trotzdem eines der Zentren der Solidarność-Bewegung.

Film "Haus der Sünde": Das Ende der Party

Bertrand Bonellos blickt in seinem Film "Haus der Sünde" in ein Bordell der Belle Époque. Das gelingt ihm ohne eindeutige Zweideutigkeiten in berückender Filmsprache.

Qing-Imperium: Triumph der Barbaren

Rauschgifthandel, Kriege, Strafexpeditionen: Der Westen erzwingt im 19. Jahrhundert die Öffnung von Chinas Märkten. Das einstige Weltreich scheint dem Untergang geweiht.

Serie: Gesellschaftskritik

Gesellschaftskritik: Über Parfums

Die Grünen-Vorsitzende Claudia Roth gestand neulich, lange eine Waffe in der Handtasche getragen zu haben: das Parfum "Opium" von Yves Saint Laurent.

Bernd Cailloux: Jener Sommer

Bernd Cailloux war dabei, als 1968 die Welt auf den Kopf gestellt wurde. Das Heldenmilieu hat sich aufgelöst, und er ist übrig geblieben. Von Andrea Hanna Hünniger

Evangelischer Kirchentag: Mit Herz

Heute beginnt der evangelische Kirchentag in Dresden unter dem Motto: "...da wird auch dein Herz sein". Sollen die Mächtigen der Welt ruhig lächeln. Von Margot Käßmann