: Otto Dix

Otto Dix: "Schade um die Kerle"

Was Otto Dix in den Schützengräben des Ersten Weltkriegs erlebte – und wie er dieses Trauma als Künstler verarbeitete: Hier kommt er selbst zu Wort.

Otto Dix: Der Maler mit dem Maschinengewehr

In Dresden wird eines der Meisterwerke des 20. Jahrhunderts neu entdeckt: "Der Krieg" von Otto Dix, dem das Albertinum nun eine eigene Schau widmet.

Serie: City Guide

City Guide Dresden: Auch ohne August stark

Der Dresdner Künstler Martin Mannig verbindet Pop-Art und Folklore. Wer ihm folgt, entdeckt hinter der barocken Fassade der Stadt noch jede Menge Punk.

Serie: Waldwoche

Deutsche Geschichte: Der grüne Gral

Die Deutschen hegen eine besondere Liebe zum Wald. Eine große Ausstellung im Deutschen Historischen Museum in Berlin spürt diesem Empfinden nach. Von Christoph Dieckmann

Nächste Seite