Outback

© Hulton Archive/Getty Images

Australien: Von wegen Kängurus!

In Australien ziehen Hunderttausende Kamele durch das Outback. Für die Rinderfarmer sind sie eine Plage. Touristen freuen sich auf einen Ausritt und über Kamelburger.

Australien: Von Bürgerwehren gejagt

Im Outback bekommen junge Aborigines die Härte von Polizei, Justiz und Bürgerwehren zu spüren. Die Entschuldigung der Regierung für den Rassismus im Lande ist versandet.

Fernsehpreis: "Prototyp des Spiels mit dem Spiel"

Die noch von Dirk Bach moderierte sechste Staffel des "Dschungelcamps" ist für den Grimme-Preis nominiert. Grimme-Direktor Uwe Kammann erklärt die Adelung des Spektakels.

Ehrenamt: Hilfe zur Selbsthilfe

Wer sich ehrenamtlich neben dem Job engagiert, ist nicht nur zufriedener, sondern auch entspannter: Freiwillige Arbeit hilft, Stress zu bewältigen. Von Susanne Schäfer

Archäologie: Maulwurf vom Dienst

Als Grabungshelfer buddeln Studenten in ganz Deutschland die Überreste unserer Geschichte aus der Erde. Ein Nebenjob mit Suchtpotential. Von Julia Nolte

Serie: Hör-Reise

Das Ohr zur Welt (16): Von der Stille berührt

In der letzten Folge seiner Audio-Kolumne besucht Soundtracker Gordon Hempton mit Freunden einen alten Friedhof, bevor er sich auf eine lange Reise durch Kanada begibt.

Lebenslauf: Bewerber aus dem Mutantenstadl

Die Lebensläufe von Berufseinsteigern werden immer geschliffener und perfekter. Doch Unternehmen brauchen echte Persönlichkeiten, um innovativ zu sein.

Studiengang Mechatronik: Gefragte Multitalente

Mechatronik verlangt vielseitige Begabungen: Der Ingenieurstudiengang verbindet Maschinenbau, Elektrotechnik und Informatik. Ein Fach mit guten Aussichten. Von Marc Hasse