: Pakistan

© Mohsin Raza/Reuters

Pakistan: Nur die Liebe fehlt

Bei arrangierten Ehen befinden sich auch die Männer in einem Dilemma. Der Pakistaner Naeem wollte erst nicht heiraten, dann erfüllt er seiner Mutter ihren letzten Wunsch.

© Jonas Wresch / Agentur Focus

Afghanistan: Wir sind besiegt

Zehn Milliarden Euro flossen seit 2001 in den Afghanistan-Einsatz. Doch ist dieser militärisch und in der Entwicklungshilfe gescheitert. Nun braucht es einen Neuanfang.

© imago

Atomkrieg: Ein globales Wettrüsten hat begonnen

Mit dem Ende des Kalten Krieges schwand auch die Angst vor einem Atomkrieg. Jetzt ist sie zurückgekehrt. Das Schlimme daran: Sie ist berechtigt.

© Casper Hedberg

Flüchtlinge: Royas neue Kleider

Eine Lehrerin entdeckt, dass der afghanische Flüchtlingsjunge in ihrer Klasse in Wahrheit ein Mädchen ist, das von seinen Eltern verkleidet wird. Warum tun sie das?

© Daniel Biskup/laif

Ruud Koopmans: Kühler Querkopf

Er nannte Muslime extremistisch und Politiker ignorant. Jetzt greift der Migrationsforscher Ruud Koopmans seine eigene Zunft an.

© Jun Michael Park für DIE ZEIT

Seoul und Tokio: Huch! Wie ordentlich!

Unser Autor ist 2017 einige Male aus Indien in den "Fernen Osten" gereist – nach Südkorea und Japan. Dort lernte er, wie sehr er sich an das indische Chaos gewöhnt hatte.

© Bene Rohlmann für DIE ZEIT

Millennials: Die Jungen kommen zu Wort

Ein politisches Magazin gründen, guten Kuchen backen, ein Album aufnehmen: 17 Millennials aus 17 Ländern blicken auf das Jahr 2017 zurück.