: Pakistan

Facebook: "Für die Menschen vor Ort"

Nach den Anschlägen in Paris wird auf Facebook geschrieben, kommentiert, geliked – und der Konzern fördert aktiv bestimmte politische Äußerungen. Er sollte das lassen.

© Michael Heck
Fünf vor acht

"Islamischer Staat": Das globale Kalifat

In mehr als einem Dutzend Länder gibt es inzwischen Ableger des IS. Der "Islamische Staat" versucht, sich zu globalisieren. Die Antwort darauf muss eine gemeinsame sein.

© Verena Brüning / Zeit Online
Serie: nachbarschaftstreffen

Nachbarschaftstreffen: Kochen ist Heimat

Essen ist eine Sprache für sich. Wir haben mit Flüchtlingen, die in der ZEIT-ONLINE-Redaktion zu Gast waren, Gerichte ihrer Herkunftsländer zubereitet.

© Armend Nimani/Getty Images

Flüchtlinge: Diese Menschenschwärme

Hunderttausende von Asylsuchenden stellen uns vor die Systemfrage: Der Kapitalismus und seine Eliten haben abgewirtschaftet. Eine Kampfschrift

© Björn Rosen

Lahore: Tausend Meter Pakistan

In "Food Streets" in Lahore wird gegessen, diskutiert, missioniert – und mancher erinnert sich wehmütig an Musik und Bier. Hier kann man Pakistan im Kleinen erleben.

Nächste Seite