: Papst

© Alessandro Bianchi/Reuters

Papst Franziskus: Auch wenn es wehtut

Im Fall des chilenischen Bischofs Juan Barros hat sich der Papst im Ton vergriffen – finden zumindest viele Kritiker. Doch wie geht man richtig mit Tätern und Opfern um?

Myanmar: Methode Franziskus

Dieser Papst ist Dialektiker: Seine Diplomatie ist manchmal gezielt undiplomatisch, zum Beispiel im Fall der Rohingya in Myanmar.

© Nichole Sobecki/Getty Images

Papst Franziskus: Your Pope needs you! Really?

Papst Franziskus braucht mehr Unterstützung gegen seine Kritiker von rechts, glaubt der Theologe Paul Zulehner – und hat eine Online-Petition für den Pontifex gestartet.

© action press
Serie: Gesellschaftskritik

Gesellschaftskritik: Warum der Pontifex pennt

Während des Gebets schläft Papst Franziskus schon mal ein. Ist das ein stiller Protest gegen die Leistungsgesellschaft oder doch eher ein Fall für das jüngste Gericht?

© Filippo Monteforte/AFP/Getty Images

Vatikan: Ketzer Franziskus

Beton-Theologen setzen dem Heiligen Vater zu, den sie des Verrats bezichtigen. Doch der bleibt fröhlich. Gottlob.

© Galleria Uffizi, Florenz; REUTERS/Ansa/Luca Zennaro/Pool [M]

Thomas Schirrmacher: Wie protestantisch ist der Papst?

Wenn bei dem evangelikalen Theologen Thomas Schirrmacher das Telefon klingelt, ist schon mal Franziskus in der Leitung. Warum er den Papst für den Erben Luthers hält

© Corinna Kern/dpa

Ökumene: Es gibt was zu feiern

Reinhard Marx und Heinrich Bedford-Strohm: Ein Katholik und ein Protestant schreiben einen Brief zum Reformationstag.