: Peer Steinbrück

Griechenland: Der große Moment

An der Griechenfrage entscheidet sich das Format der Kanzlerin. Sie muss Probleme bannen, die sie selbst mit verursachte.

ZEITmagazin: Unsere Welt

Das ZEITmagazin können Sie überall erleben – und diese Woche starten zwei neue Serien auf Instagram und Twitter.

© Sean Gallup/Getty Images

SPD: Etwas Krach könnte helfen

Sozialer geht's nicht. Die SPD leidet trotzdem, wie auch ihr Chef, der nun in die Kritik gerät. Aber er wird wohl trotzdem Kanzlerkandidat. Was kann die SPD beleben?

© Wikimedia Commons/Bearbeitung: Thilo Kasper
Serie: Gesellschaftskritik

Gesellschaftskritik: Das stinkt zum Himmel

Varoufakis, Cash, Steinbrück, alles missverstandene Männer. Exklusive Recherchen haben ergeben, dass der Mittelfinger seit Jahrhunderten falsch interpretiert wurde.

Politikersprache: Bullshit!

Infrastrukturabgabe statt Maut, Einsatz statt Krieg: Politiker verstehen sich meisterhaft darin, Wahrheiten zu verstecken. Das schadet der Demokratie.

Wahlrecht: Jugendliche in den Bundestag?

In einigen Bundesländern und Städten dürfen bereits 16-Jährige an die Urnen. Für die Bundestagswahl aber muss man volljährig sein. Zwei Schüler zum richtigen Wahlalter.

© kallejipp / photocase.com

Medien: Volle Ladung Hass

Medienverdrossenheit ist in Mode. Medien gelten als Kriegstreiber und Skandalprofiteure, Journalisten als korrupt. Solche Pauschalurteile sind fatal.