: Peugeot

© Matthias Knödler/SP-X

PSA: Peugeot sucht die Steckdose

Bis 2021 will der PSA-Konzern vier Elektroautos und sieben Benzin-Plug-in-Hybride auf dem Markt haben. Der einst hochgelobte Diesel-Hybrid spielt keine Rolle mehr.

Volkswagen: Die neue Ehrlichkeit

VW will Verbrauch und CO2-Ausstoß realitätsnaher angeben. Auch andere Hersteller machen das bereits. Doch für Autokäufer wird ein Vergleich kompliziert.

© Harold Cunningham/Getty Images

Autoindustrie: Vive le Baukasten

Carlos Ghosn ist Chef von Renault, Nissan, Mitsubishi und AvtoVAZ. Zusammen produzieren diese fast so viele Autos wie der VW-Konzern. Wie hat Ghosn die Autowelt erobert?

Auto: Sein ganzer Stolz

Der Schwiegervater unseres Autors träumte nach dem Krieg vom eigenen Wagen. Seine Geschichte erzählt, warum den Deutschen das Auto so wichtig ist.

© Georges Gobet/AFP/Getty Images

Elektromobil: Ein Auto für die Tonne

Die EU-Kommission feierte 2012 den Hiriko als Durchbruch der Elektromobilität – doch das Projekt scheiterte kläglich. War es Misswirtschaft oder Subventionsbetrug?

© Giuseppe Lami/epa/dpa

Iran: Ruhani auf Werbetour

Auf seiner Europareise gibt sich Irans Präsident demonstrativ offen. Mit milliardenschweren Wirtschaftsverträgen will er dem Land die Rückkehr auf den Weltmarkt sichern.

Auto: Wasserstoff marsch!

Toyota bringt sein erstes Brennstoffzellenauto nach Deutschland. Und fordert damit ausgerechnet Volkswagen heraus.

© SP-X/Holger Holzer

Automesse Shanghai: Ab ins Gelände

Die chinesischen Autobauer zeigen sich auf der Shanghai Auto Show mit neuem Selbstbewusstsein: Sie haben ein Rezept gegen die Übermacht der westlichen Marken gefunden.