: Philipp Rösler

FDP: Generation 4,8 Prozent

Bei der FDP hat eine neue Generation übernommen. Die frühere Führung, die den politischen Absturz 2013 verantwortete, ist längst weg – zum Teil gut versorgt.

Der Feind ist nicht grün

Die FDP könnte 2017 eine wichtige Kraft werden. Doch dazu müsste sie alte Beißreflexe ablegen und dem Populismus widerstehen.

FDP-Chef Lindner: Der Bergsteiger

Mehr Farbe, mehr Frauen: Nach dem Debakel von 2013 hat Parteichef Christian Lindner die FDP tatsächlich erneuert. Seine Wiederwahl verdankt er auch Westerwelle-Methoden.

© dpa

Energiepolitik: Saubere Wende

Die deutsche Energiepolitik funktioniert. Um das Klimaziel zu erreichen, muss vor allem der Emissionshandel reformiert werden. Aber die Reformen brauchen Zeit.

© JULIEN WARNAND/dpa

Günther Oettinger: Digital naiv?

Taugt Günther Oettinger zum Internetkommissar? In der neuen EU-Kommission wird er eine wichtige Rolle spielen – und sogar über die Zukunft der Industrie mitentscheiden.