Pianist

© Mary Slepkova/Deutsche Grammophon

Grigory Sokolov: "Man spielt jeden Tag anders"

Grigory Sokolov ist der große Anti-Star der Klavierszene: Keine Allüren, keine Studioaufnahmen, keine Interviews. Hier redet er nach 15 Jahren zum ersten Mal wieder.

Jazz: Paul Bley mit 83 Jahren gestorben

Mit knapp 20 Jahren begleitete er bereits Charlie Parker: Der Jazzpianist Paul Bley war einer der einflussreichsten Jazzmusiker der vergangenen Jahrzehnte.

© Herbert Neubauer/dpa

Soulsängerin: Natalie Cole gestorben

"Unforgettable" gehörte zu ihren größten Hits. Die Soulsängerin Natalie Cole, Tochter des berühmten Pianisten Nat King Cole, ist im Alter von 65 Jahren gestorben.

© Genuin

Dinorah Varsi: Finger wie ein Oktopus

Das wünschte sich die Pianistin Dinorah Varsi, um Rachmaninow und Chopin zu beherrschen. Dass sie zu Unrecht vergessen wurde, beweist jetzt eine monumentale Kollektion.

© Konstantin Kern

Achim Kaufmann: Das ist die Berliner Luft

Der preisgekrönte Jazzpianist Achim Kaufmann nimmt sich eine Freiheit, die mit Free Jazz nichts zu tun hat. Jetzt ist sein neues Album "Later" erschienen.

Serie: Finis

Finis: Das Letzte

Unser Kolumnist über Pianisten und Schreiber, die in die Tasten hauen.

Teenager: Stärker, als du glaubst

Ein junger Rumäne will das Abitur schaffen. Eine 17-Jährige übernimmt die Farm ihrer Familie. Ein Junge in Hannover entdeckt seine Hochbegabung. So geht Erwachsenwerden.

© Douglas Gordon

Douglas Gordon: Von Wölfen und Menschen

Wenn der Regisseur Douglas Gordon Musiktheater macht, dann kracht's: In Manchester fordert er Charlotte Rampling und Hélène Grimaud auf zum Tanz mit Rotkäppchen.

© Erich Auerbach/Getty Images

Klaviermusik: 111 Stücke für 88 Tasten

Welche Pianisten dürfen ewig gelten? Die Deutsche Grammophon hat ihren Katalog durchforstet und veröffentlicht die Geschichte der Klavieraufnahmen auf 40 CDs.

Keith Jarrett: Der Ganzkörper-Ekstatiker

Das Improvisationsgenie Keith Jarrett wird 70. Zwei neue Alben und eine Biografie zeigen, dass der Jazzpianist noch immer auf der Höhe seiner Kunst ist.

© Volker Beushausen / ECM Records

Julia Hülsmann: Kein Ton zu viel

Der deutsche Jazz hat ein weibliches Gesicht: Die Pianistin und grandiose Zuhörerin Julia Hülsmann engagiert sich für die Musiker und jetzt auch für Kurt Weill.

© Espinosa/epa/dpa

Parfum: Lang Lang für die Nase

Parfums werden komponiert. Musikstücke auch. Aber das erklärt noch lange nicht, warum es nun auch vom berühmten chinesischen Pianisten einen Duft geben muss.

© One-Hit Parade
Serie: The One-Hit Parade

The One-Hit Parade: Tanz, Trans!

Mit einem Paillettentraumtänzer gegen das Patriarchat: Die Jolly Goods spielen in der Berghain-Kantine ihren Song "If I Were A Woman". Die neue Folge der One-Hit Parade

Engadin: Leise Saitenhiebe

Adorno, Chagall, Dürrenmatt, Einstein und Hesse schätzten Grandeur und Gemütlichkeit dieses Hotels: Das Waldhaus im Engadin gönnt sich bis heute ein eigenes Klaviertrio.