: Pianist

© Manu Theobald/Ernst von Siemens Musikstiftung/dpa

Pierre-Laurent Aimard: Genialer Glöckner

Er ist kolossal virtuos und hat zehn schier autonome Finger: Der Pianist Pierre-Laurent Aimard bekommt nun den Siemens-Musikpreis.

© Arnaud Boubet

Thelonious Monk: Monks Schatz

Um den großen Jazzpianisten ranken sich viele Gerüchte. Zum 100. Geburtstag erscheint eine unveröffentlichte Aufnahme, mit der sein Sohn den Vater rehabilitieren will.

© Deutsche Grammophon

Murray Perahia: Bach, fast zu ernst

Der große Murray Perahia spielt Bachs "Französische Suiten" in einer wunderbar elliptischen Lesart. Er lässt den Kontrapunkt stimmungsvoll leuchten.

© Streeter Lecka/Getty Images

Brettspiel: Schach

Mit welchem Kombinationseinschlag setzte Weiß den Gegner schnell matt?

© Stefan Deuber/Jazzfestival Schaffhausen

Schaffhauser Jazzfestival: Damenwahl

Jazzfestivals sind häufig von Männern geprägt. Oder wurden bisher einfach nur zu wenige Frauen eingeladen? In Schaffhausen in der Schweiz hat man nun die Probe gemacht.

© Joseph Bagur

Frank Woeste: Die Geopolitik des Jazz

Zwischen Frankreich und Deutschland klafft in der Musik ein Graben. Der Pianist Frank Woeste aus Hannover will ihn überspringen.

Jazz: Paul Bley mit 83 Jahren gestorben

Mit knapp 20 Jahren begleitete er bereits Charlie Parker: Der Jazzpianist Paul Bley war einer der einflussreichsten Jazzmusiker der vergangenen Jahrzehnte.

Soulsängerin: Natalie Cole gestorben

"Unforgettable" gehörte zu ihren größten Hits. Die Soulsängerin Natalie Cole, Tochter des berühmten Pianisten Nat King Cole, ist im Alter von 65 Jahren gestorben.

© Konstantin Kern

Achim Kaufmann: Das ist die Berliner Luft

Der preisgekrönte Jazzpianist Achim Kaufmann nimmt sich eine Freiheit, die mit Free Jazz nichts zu tun hat. Jetzt ist sein neues Album "Later" erschienen.

Serie: Finis

Finis: Das Letzte

Unser Kolumnist über Pianisten und Schreiber, die in die Tasten hauen.