: Piratenpartei

© Frank Augstein/AP/dpa

Parlamentswahl in Island: Zaghafte Wikinger

Die Partei der Piraten ist auf dem Weg, die Abstimmung über ein neues Parlament zu kapern. Dies könnte das politische System Islands nachhaltig verändern.

© Hannibal/dpa

Piratenpartei: Wo ist die Euphorie?

Die Berliner Piraten waren die ersten, die in einen Landtag einzogen – ein Überraschungserfolg. Seit 2011 sind sie im Abgeordnetenhaus, jetzt fliegen sie wohl raus.

© Jörg Carstensen/dpa

Christopher Lauer: "Der Lauer war auch da"

Netzsperre, Überwachung, Gewaltschutzambulanz: Kurz vor der Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus guckt der Ex-Pirat Christopher Lauer auf sein politisches Wirken zurück.

© Anna Domnick für ZEIT ONLINE

Island: Die Piraten-Insel

Nur in einem Land hat die Piratenpartei eine Chance, die Regierung zu übernehmen: Island. Es wäre nicht der erste "freak accident".

© dpa

Tempelhofer Feld: Wie, kein Platz?

Ein echter Aufreger: Erst verbieten die Berliner in einem Volksentscheid die Bebauung des Tempelhofer Feldes. Jetzt will der Senat dort ein Flüchtlingsdorf errichten.