: Politische Linke

© Mathis Wienand / Getty Images

Linke Parteien: Das soll links sein?

Bei allem Respekt für die europäische Linke: Sie verdient Prügel, wenn sie sich nicht unmissverständlich gegen Le Pen stellt. Die Demokratie ist in Gefahr.

© Warren Hammond/Getty Images

Populismus: Die Hippies sind schuld

Die jüngste These zum autoritären Populismus lautet: Die rebellische Gegenkultur hat die Demokratie zerstört. Stimmt das, und wenn ja, ist das Silicon Valley schuld?

© Ueslei Marcelino/Reuters

Dilma Rousseff: Kämpfen bis zum Schluss

In Brasilien hat der letzte Akt der Amtsenthebung von Präsidentin Rousseff begonnen: mit einem dramatischen Auftritt der beschuldigten Politikerin vor dem Senat.

© Mehmet Kaman/Anadolu Agency/Getty Images

Neue Rechte: Der Riss zwischen uns

Zwei intellektuelle Freunde diskutierten einst alle Weltprobleme. Dann trennten sich ihre Wege, weil einer von ihnen zur Neuen Rechten ging. Ein Briefwechsel zum Abschied

© Stephane Mahe/Reuters

Frankreich: Die Linke zerlegt sich

In Frankreich streiken Gewerkschafter gegen die sozialistische Regierung, eine Versöhnung scheint kaum möglich. Lachender Dritter ist der Front National.

© Loic Venance/AFP/Getty Images

Emmanuel Macron: Der linke Trump

Frankreich erneuern und Europa gleich mit: Emmanuel Macron ist der aussichtsreichste Präsidentschaftskandidat der Linken. Was ihn stark macht, ist schnell zu greifen.

© Christian Hartmann/Reuters

Paris: Was von den linken Partys bleibt

Erst Occupy Wall Street, jetzt Nuit debout: Immer wieder entstehen linke Protestbewegungen, die viel Wirbel erzeugen. Dann verpuffen sie einfach. Oder doch nicht?

© Scott Morgan/Reuters

US-Wahlkampf: Amerika driftet nach links

Donald Trumps überragende Popularität im US-Vorwahlkampf legt den Schluss nahe, dass die Amerikaner wieder konservativer werden. Doch genau das Gegenteil ist der Fall.