: Pornografie

© Erika Lust/Screenshot Vimeo
Serie: 10 nach 8

Erika Lust: Mehr fairen Porno braucht die Welt

In der Sexismusdebatte muss man auch über Sex nachdenken. Und wie er in Pornos abgebildet wird. Die Filmemacherin Erika Lust interpretiert Feminismus auf eigene Art.

© Lea Dohle
Serie: Ist das normal

Sexfilme: Macht Porno süchtig?

Ein bis drei Mal pro Tag Pornos schauen – ist das normal? Gefährden Pornos die Lust auf Sex? Und was, wenn ohne Sexfilme nichts mehr geht? Der Sexpodcast gibt Antworten.

© Paul Schiraldi/HBO

"The Deuce": Die Erfindung der Pornokabine

David Simon, Macher von "The Wire", erzählt in seiner neuen Serie vom Aufstieg der Pornografie im New York der 1970er. Ist "The Deuce" Nostalgie oder Kapitalismuskritik?

Mario Vargas Llosa: Da brodelt gar nichts

In seinem neuen Roman schreibt der Literaturnobelpreisträger Mario Vargas Llosa über die Fujimori-Diktatur. Wie schade, dass am Buch bloß das Thema interessant ist.