: Prominente

© Christopher Polk/Getty Images for NARAS

Prominente: Wie gut sind sie wirklich?

Jürgen Todenhöfer will Weltfrieden, Beyoncé ist jetzt Feministin: Einige dieser Promis sind wunderbar, andere erschreckend.

Berühmte Väter: Ist das nicht der Sohn von …?

Ihre Väter sind Fußballweltmeister, Hollywoodstar und Volksheld. Wir haben Marco Völler, Hardy Krüger Jr. und Boris Palmer gefragt, wie der Ruhm ihr Leben geprägt hat.

© Kathrin Spirk

Prominente: "Mein Beruf ist wie Sex"

Wer hat's gesagt? Palina Rojinski, Lars Eidinger oder Jan Böhmermann? Das Quiz mit den besten Zitaten aus zehn Jahren "In der Mensa mit"

© Kevork Djansezian/Reuters
Serie: Gesellschaftskritik

Spende: Politisch korrekte Rache

Amber Heard und Johnny Depp tragen ihre Differenzen nach der Scheidung per Überweisung aus. Wer heute öffentlichkeitswirksam spendet, will häufig mehr als eine gute Tat.

© Fabrice Coffini/AFP/Getty Images

Miss Schweiz: Die Letzten ihrer Art

In diesem Jahr wird es keine neue Miss Schweiz geben. Ein helvetisches Kulturgut verschwindet.

© dpa
Serie: Was bewegt

Barbara Schöneberger: Die Babsi GmbH

Barbara Schöneberger ist im Fernsehen, dreht Werbespots, hat ein Magazin. Warum bespaßt diese Frau auch noch Unternehmen?

© Hulton Archive/Getty Images
Serie: 10 nach 8

Showgeschäft: Das Prominente ist politisch

Ob Lippenstifte oder die Formel zur Weltrettung – das Publikum würde seinen Promis alles abkaufen. Ihre Glaubwürdigkeit steigt, während die der Politiker sinkt.

© Anatol Kotte

Anatol Kotte: Topagenten ihrer selbst

Gibt es Roger Moore nur als 007? Und ist Rihanna immer die heiße Lackbraut? Anatol Kottes Porträtfotos zeigen Ikonen unserer Zeit, und stets ein bisschen mehr.

© Jens Schlueter/Getty Images

Hass auf Politiker: Ich bin auch wer, Arschloch!

Der Hass auf Politiker und Promis speist sich aus Unsicherheit, aus berechtigtem Ärger gegenüber einer abgehobenen Klasse? Quatsch, es geht um Aufmerksamkeitsneid.

© Lucas Jackson/Reuters

Oscar de la Renta: Gentleman der Mode

Oscar de la Renta war einer der einflussreichsten Designer seiner Zeit. Seine Mode war feminin und lustvoll, aber nie devot. Ein Nachruf in Wort und Bild

Serie: Gesellschaftskritik

Gesellschaftskritik: Die neuen Bauern

Die unerträgliche Leichtigkeit des Promi-Daseins hat so manchen in den Ruin getrieben. Das einfache Leben als Winzer bietet dem Homo celebratus nun den nötigen Ausweg.

© The New Potato
Serie: Sonntagsessen

Sonntagsessen: Eine Schüssel voll Amerika

Essen, reden und noch mehr von Essen reden: Das amerikanische Onlineportal "The New Potato" verrät kulinarische Geheimtipps, von Prominenten und Chefköchen.

© Getty Images
Serie: Gesellschaftskritik

Gesellschaftskritik: Heidis Haltungsschäden

Mutter Klum lässt ihre zehn- und vierjährigen Töchter hohe Absätze tragen. Kein Skandal, nur ein für die VIP-Forschung besonders interessantes Stammesritual.

Serie: Martenstein

Kolumne: Harald Martenstein

Unser Kolumnist beklagt sich über fehlendes Mitleid und den Neid auf Berühmtheiten.