: Psychologie

© Chip Somodevilla/Getty Images

Menschenmassen: Plötzlich Chaos

Ich! Ich! Ich!: In Massen handeln Einzelne unberechenbar, auch wenn wissenschaftliche Modelle anderes vermuten lassen. Denn die missachten Wesentliches: die Psyche.

© Shane Rounce/unsplash.com

Depressionen: Entzündete Seele

Antibiotika gegen Depressionen? Klingt verrückt, könnte aber klappen: denn mitverantwortlich für die ernste psychische Krankheit sind offenbar Entzündungen im Körper.

© Leon Neal/Getty Images

G20-Proteste: "Gewalt ist ansteckend"

Aktivist, Demonstrant, Chaot, Linksradikaler, Nazi: Am G20-Wochenende wurden aus diversen Menschen Gewalttäter. Forscher erklären die Dynamik der Massengewalt.

© Eric Thayer/Reuters

Ähnlichkeiten: Ist Aussehen ansteckend?

Lachfalten, Übergewicht oder Birkenstock-Sandalen: Paare gleichen sich an, Freundinnen sehen aus wie Schwestern, selbst Herrchen ähneln ihren Hündchen. Woran liegt das?

© Justin Sullivan/Getty Images

Facebook: "Führt brutal ehrliche Gespräche!"

Sheryl Sandberg ist Facebook-Chefin und seit zwei Jahren Witwe. Ein Gespräch über Schicksalsschläge und darüber, was Menschen und Firmen daraus lernen können

© privat

Frank Warren: Der Geheimnishüter

Seit zwölf Jahren bekommt Frank Warren Post von fremden Menschen. Sie schreiben ihm anonym Postkarten: Jeden Tag ist sein Briefkasten voller Geheimnisse.

© Clem Onojeghuo/Unsplash

Partnerschaft: Wir haben uns verwählt

Viele Menschen glauben, sich im Lauf ihrer beruflichen Karriere neue Partner suchen zu müssen. Offenbar gibt es eine Zweiklassengesellschaft der Liebe.

© dpa
Serie: Zeitgeist

Selbstheirat: Ich heirate mich selbst

Praktisch, dieser neue Trend aus den USA: Die Selbstheirat ist das Ende aller Ehetragödien. Keine Streitereien mehr um Fernbedienung, Fremdgehen oder schlechten Sex.