: Psychologie

© Ezra Shaw/Getty Images

Sportpsychologie: Gold gewinnt man im Kopf

Der eine träumt sich an den Strand, die andere wippt mit dem Kopf. Viele Sportler schwören auf die Psychologie. Manche ihrer Tricks lassen sich auf den Alltag übertragen.

© Johannes Simon/Getty Images

Suizidprävention: "Halt ein, o Papageno!"

Berichte über Suizide können Nachahmer inspirieren. Richtig verfasst aber erreichen sie das Gegenteil und helfen Menschen durch Krisen. Das ist der Papageno-Effekt.

© Christof Stache/AFP/Getty Images

Gewalt: Warum es nicht aufhört

Das bange Gefühl breitet sich aus: Jederzeit kann ein Amokläufer oder ein Terrorist zuschlagen. Ohne Warnsignal. Woher kommt plötzlich die Welle der Gewalt?

© Victor J. Blue/Bloomberg/Getty Images

"Pokémon Go": Jagen, sammeln, kämpfen

Pokémon erobern erneut die Welt. Aber keine Sorge, liebe Kulturpessimisten: Sie befriedigen Bedürfnisse, die uns das bequeme Leben schon lange nicht mehr zugesteht.

© Nicolas Armer/dpa

Angst: Hilfe! Flüchtlinge!

Ob Glyphosat, Einbrüche oder Ausländer: Politiker schüren diffuse Ängste, um Wähler zu gewinnen. Eine erfolgreiche Masche, der unwissende Mensch reagiert allzu gern über.

© Arno Burgi/dpa

Krankheit: Gebt auf euch acht!

Wer krank ist, dem wird geholfen. Wenn gesunde Angehörige irgendwann nicht mehr können, kommen die Schuldgefühle. Dabei ist es wichtig, in der Not auch an sich zu denken.