: Recht

© Maria Meza/dpa

Mexiko: Grenzenlose Staatsgewalt

In Mexiko protestieren die Lehrer, der Staat reagiert mit Gewalt. Menschenrechtsverstöße sind Alltag. Europa müsse reagieren, fordern Abgeordnete des EU-Parlaments.

© Wolfgang Schrade

Neonazis: Zugfahrt mit Nazis

Brennende Reifen auf dem Gleis stoppen im April einen Regionalzug. Vermutlich waren es Linksextreme. In der Bahn: Neonazis. Sie halten Hetzreden, dominieren den Zug.

Europa: Grenzen sind gut

Die EU ist kein Spiel ohne Grenzen, und jenseits der Nation wartet nicht automatisch mehr Demokratie. Ruf nach einem republikanischen Sinn für Regeln und Rahmen

Plebiszite: Diktatur des Volkes

Wer die Menschen direkt befragt, spielt Verführern in die Hände. Schicksalsfragen gehören ins Parlament.

© Marius Becker/dpa

Türkei: Politik alla turca

Nach dem Putsch in der Türkei spricht Präsident Erdoğan nun von "Säuberungen". So anstößig das für manche Ohren hierzulande klingt: Es hat dort eine gewisse Tradition.