Rechtsradikalismus

© Oliver Berg/dpa

Freital: Der Terror konnte ungestört wachsen

In Freital hebt die GSG 9 eine Zelle rechter Terroristen aus. Es ist das erste Mal, dass Gewalttaten gegen Flüchtlingsheime als Terrorismus verfolgt werden.

© ARD

NSU: "Das wird diesem Land wehtun"

Der Prozess um die Morde des NSU geht ins vierte Jahr, aber der Skandal des rechten Terrors ist verpufft. Mit drei Filmen will die ARD die Deutschen jetzt neu aufrütteln.

Bautzen: Ein Brand, sie zu wecken

In Bautzen brennt ein Flüchtlingsheim und Anwohner freuen sich. Nun hofft nicht nur der Oberbürgermeister, dass die Bautzener sich für die richtige Seite engagieren.

AfD: Rechts überholt

Mit Thüringens Landeschef Björn Höcke driftet die AfD noch weiter an den politischen Rand. Ist Parteichefin Frauke Petry schon in der Bernd-Lucke-Position?

Pegida: Zum Geburtstag viel Hass

Pegida feiert sein Einjähriges, und Lutz Bachmann verkneift sich seine Tiraden. Verletzte gibt es trotzdem. Der Hass, den die Bewegung sät, verselbstständigt sich.