Regisseur

©Anna Mantzaris

Kurzfilmfestival: Angst ist keine Option

In Europa treibt die Furcht vor Veränderung merkwürdige Blüten: Die Vienna Independent Shorts halten dagegen. Wir zeigen Beispiele von Kurzfilmen zum Thema Angst.

© Valery Hache/AFP/Getty Images

Cannes: Jongleur der Sehnsüchte

Die Filmfestspiele in Cannes eröffnen mit Woody Allens hintersinnigem "Café Society". Von den erneuten Missbrauchsvorwürfen seines Sohnes lässt er sich nicht beirren.

"Wut": Empörung für alle

Nicolas Stemann inszeniert an den Münchner Kammerspielen Elfriede Jelineks neues Stück "Wut" als Einladung an die Zuschauer, mal ordentlich auf die Barrikaden zu gehen

© Michael Schindegger
Serie: Das Österreich-Porträt

Nina Kusturica: "Ich war die Sisi"

Die Regisseurin Nina Kusturica wehrt sich gegen die konservative Filmbranche und will in ihren Streifen mehr zeigen, als das alte Männer können.

"Ixcanul": Hinter dem Vulkan

María soll verheiratet werden. Doch sie hat andere Pläne für ihr Leben. Der preisgekrönte Film "Ixcanul" erzählt die Coming-of-Age-Geschichte einer jungen Maya.

© Antonio Calanni/Reuters

Italien: Regisseur Ettore Scola ist tot

Der italienische Regisseur Ettore Scola ist im Alter von 84 Jahren verstorben. Er galt als einer der politischsten Filmemacher des Landes.

Zukunft: Deutschland 2036

Wie wird unser Leben in zwanzig Jahren sein? Neun Schriftsteller und Regisseure werfen einen Blick voraus.