: Regisseur

Julianne Moore: "Kino macht uns groß"

Die amerikanische Schauspielerin Julianne Moore über ihren neuen Film "Maggies Plan", die Rollen ihres Lebens und ihre Kindheit in Deutschland

"Julieta": So rot wie die Gefahr

Liebevoller lässt sich über die Wirren des Lebens kaum erzählen als in Pedro Almodóvars hinreißendem Film "Julieta".

© Paula Winkler
Serie: Ich habe einen Traum

Ich habe einen Traum: Maren Ade

Die Regisseurin des Films "Toni Erdmann" träumt häufig, sie schlafe und ihr Filmteam mache ohne sie weiter. Ihre Träume sind beharrlich, sie selbst hält stur dagegen.

© Gareth Cattermole/Getty Images

Iranischer Regisseur: Abbas Kiarostami ist tot

Der weltberühmte iranische Filmemacher ist im Alter von 76 Jahren gestorben. Erst vor wenigen Tagen war er in die Oscar-Akademie aufgenommen worden.

© Alexander Krex/ZEIT ONLINE

Videotheken: Stirb langsam!

Den Videotheken im Land droht die Apokalypse. Doch ein Mann stellt sich ihr entgegen. Er hat sich in einem kleinen Laden in Berlin verschanzt, hinter 32.000 Filmen.

Maren Ade: Magie der Käsereibe

Maren Ade gelingt die Sensation: Cannes feiert ihren neuen Film "Toni Erdmann". Wie kam es dazu? Unsere Autorin hat die Regisseurin auf den Filmfestspielen begleitet.