: Religion

© Can Stock Photo

Essensgerichte: Götterspeisen

Hätten Sie es gewusst? Viele Gerichte haben mehr mit Kirche zu tun, als man denkt. Ein konfessionelle Menükarte

© Axel Schmidt/Reuters

Islam: 40 Thesen zur Reform des Islams

Der Islamwissenschaftler Abdel-Hakim Ourghi glaubt, die Muslime müssen die Lehren des Islams infrage stellen. So verliere er nicht den Anschluss an die Menschen.

© imageBROKER/Frederik/Imago

Religion: Wer glaubt, wird selig

Für die einen ist es ein nicht wegzudenkender Teil ihres Lebens für andere ein Hirngespinst: der Glaube an Gott. Daten zeigen, wer eine Religion ausübt, lebt zufriedener.

© Sebastian Kahnert/dpa

Religion: Der Sachse und sein Gott

Als Stanislaw Tillich seinen Rücktritt ankündigt, redet er auch über Gott. Warum finden wir Deutschen das komisch? Ein Gespräch mit dem Soziologen Armin Nassehi

© Michael Heck
Fünf vor acht

Albrecht Glaser: Das Islam-Paradox

Religionsfreiheit, aber nicht für den Islam – auf diese Sicht des AfD-Abgeordneten Glaser muss die Demokratie kluge Antworten geben und darf nicht billig ausweichen.

© Getty/AFP/ Philipp GUELLAND

Albrecht Glaser: Der geplante Eklat

Wer dem Islam die Religionsfreiheit abspricht, disqualifiziert sich. Das gilt für den Kandidaten der AfD für das Bundestagspräsidium Glaser wie für die ganze Partei.

© Sean Gallup/Getty Images

Muslime: Ist der Islam integrierbar?

Der "Religionsmonitor" der Bertelsmann Stiftung zeigt: Die Mehrheit der Muslime ist gut integriert. Die Vorurteile gegen sie werden dennoch lauter.

Harald Martenstein: Gottes Teilchen

Wolke sieben oder siebter Himmel? Ganz egal, wie die Dienstengel das nennen. Hauptsache, man muss sich das Ding nicht mit der Seele verstorbener Sozialdemokraten teilen.