: Renaissance

© KHM-Museumsverband

Schloss Ambras: Der Glücksfall

In Innsbruck steht das älteste Museum der Welt: Schloss Ambras. Landesfürst Ferdinand II. richtete dort eine spektakuläre Kunstsammlung ein.

Renaissance: Ist Schönheit göttlich?

In der Renaissance galt das Schöne als eins mit dem Guten, die Moderne wertet Schönsein als Äußerlichkeit ab. Die alten Meister wussten es besser.

© 2016 Showtimes Platform - Powster LTD.

"Inferno": Ein infernalischer Herbst

Im Kino läuft Dan Browns "Inferno". Er erzählt von Dantes Hölle und Botticellis Bild von ihr. Ein zweiter Film zeigt, wie sehr sich der Blick in diesen Abgrund lohnt.

© Städel Museum – ARTOTHEK

Städel: Schluss mit richtig!

Erst nach der Renaissance entdeckte die Kunst ihre Freiheit: Als erstes deutsches Museum präsentiert das Städel in Frankfurt den Manierismus.

Mona Lisa: Das späte Lächeln

Verbirgt sich unter der "Mona Lisa" das Bildnis einer Unbekannten? Das behauptet ein französischer Forscher, der das Gemälde mit Strahlendiagnostik untersucht hat.

© HBO

"Game of Thrones": Die Fürstin

In der fünften Folge von "Game of Thrones" steht Daenerys Targaryen ohne Berater da. Das macht ihr aber nichts aus: Sie hat ihren Machiavelli scheinbar genau gelesen.

Kunstmarkt: "Abstoßende Magerkeit"

Stammen die beiden Skulpturen von Michelangelo, wie englische Forscher behaupten? Oder ist das nur Sensationsmache? Ein Gespräch mit dem Kunsthistoriker Joachim Poeschke