Rentenpolitik

© Stefan Sauer/dpa

OECD: Tipps für den Musterschüler

Die OECD gibt Deutschland Ratschläge für die weitere Entwicklung, etwa das Rentenalter anzuheben. Der Blick von außen zeigt die blinden Flecken in der deutschen Debatte.

© Louisa Gouliamaki/AFP/Getty Images

Rentenreform: Greisenland Griechenland

Griechenlands Geldgeber verlangen von Premier Tsipras eine radikale Rentenreform, doch die löst das eigentliche Problem nicht: Die Nation altert schneller als andere.

Bürgerdialog: Die Merkel-Show

Sie sucht das Gespräch mit den Bürgern. Doch dahin, wo es wehtut, geht die Kanzlerin nicht.

© Sean Gallup/Getty Images

Rente: Es gibt Geschenke!

Unser Rentenmodell funktioniert ähnlich wie das Schneeballsystem des Milliardenbetrügers Bernie Madoff: Nur stetige Einzahlungen von Neukunden finanzieren es.

Konjunktur: Wachstum geht anders

Die Koalition beschenkt Mütter und Rentner, statt die Bedingungen für Investitionen zu verbessern

Jens Spahn: "Burka geht gar nicht"

Der CDU-Politiker Jens Spahn über den Islam, deutsche Komfortzonen und seinen Anspruch auf ein Führungsamt in der Partei

© Filip Klimaszewski/Reuters

Russland: Die Propaganda wirkt

Die Russen nehmen die Gegensanktionen gelassen hin: "Hauptsache, es gibt keinen Krieg." Für sie existiert nur ein Schuldiger: der Westen, der Russland demütigen will.

© Clemens Bilan/AFP/Getty Images

Rente: Umsteuern, jetzt!

Das Rentenpaket ist beschlossen. Nun gilt es, die Milliardenbelastungen für die Beitragszahler abzufedern – mit einer Flexi-Rente und einer längeren Lebensarbeitszeit.

Mütterrente: Plötzlich arm

Die neue Rentenreform hat große Fehler. Die Mütterrente wird Frauen der geburtenstarken Jahrgänge, denen ein extrem geringes Alterseinkommen bevorsteht, kaum helfen.