: Rentner

© Sebastian Kahnert/dpa
Serie: Wie wir reden

Senioren: "Das ist alles so lange her"

"Wie heißen Sie eigentlich?" Unser Leser ist 91. Beim Einkaufen trifft er einen alten Bekannten – und hat Schwierigkeiten mit der Erinnerung.

© Tanja Kernweiss für DIE ZEIT

Kur: Gebt mir die Packung!

Wellness ist nur ein Abklatsch, findet unsere Autorin. Sie bucht das Original – sechs Tage Kur in Bad Füssing, mit Fango und Schwarzwälder Kirsch.

© Benjamin Piel für ZEIT ONLINE
Serie: Überland

Infrastruktur: Die Engel von Zernien

Der Landkreis Lüchow-Dannenberg kann die Mobilität der Älteren nicht mehr gewährleisten. Viele säßen in ihren Dörfern fest, gäbe es da nicht eine erstaunliche Initiative.

© Joey Kotfica/Getty Images
Serie: Wie wir reden

Pensionierung: Irgendwann erwischt es jeden

"Ich will schwarzen Kaffee trinken, filterlose Zigaretten rauchen und Strawinsky hören. Aber nicht auf der Terrasse." Gesprächsnotizen eines Beinahepensionärs

© Kevin Frayer/Getty Images

China: Peking im Park

Für die Einwohner Pekings werden Grünanlagen immer wichtiger. In den großen Parks erholen sie sich von Alltagsstress und Smog – oder reiben sich die Rücken an Baumrinden.

Serie: Das Vermächtnis

Vermächtnis-Studie: Generation Gibtsnicht

Krieg der Generationen? Oder zu viel Harmonie? Die Vermächtnis-Studie untersucht das Verhältnis von Jungen und Alten. Das Ergebnis: Es gibt die Generation Y nicht!

© Fox Photos/Getty Images
Serie: Beziehungen

Endlich Vintage!: Ich als Zielgruppe

Menschen werden älter und bleiben länger Konsumenten. Aber mal im Ernst: Wer fühlt sich denn von barrierefreier Werbung und zahnlosen Seniorenprodukten angesprochen?

Alter: Herr W. sucht die Liebe

Date mit Gisela, Date mit Vera, Date mit Marianne: Ein 71-jähriger Mann trifft sich täglich mit anderen Frauen. Kann man zu alt sein für die Suche nach Liebe und Erotik?

Sachsen: Dann geht doch!

Hass, Extremismus und Abschottung in Sachsen, egal ob in Meißen, Hoyerswerda oder Freiberg. Ist es Zeit für einen Säxit? Dann müsste sich der Rest nicht mehr schämen.

Rentner-Proteste: Politik der Greise

Die jüngsten Bürgerproteste werden von älteren Bürgern getragen, die kein Interesse an der Zukunft haben. Was machen die Jungen? Jedenfalls keine Demos mit Pappschildern.

© Frank Leonhardt/dpa

Drogensucht: Junkies im Ruhestand

Heroin ist aus der Mode gekommen, die Sucht ein Problem von Senioren. In Österreich erreichen dank guter Therapien immer mehr Drogenpatienten das Rentenalter.