Roboter

© Yoshikazu Tsuno/Staff/Getty Images

Roboter: Feierabend forever!

Roboter und Computer vernichten Jobs, nicht die Arbeit. Wer gewinnt, wer verliert im Kampf gegen die Maschinen?

© Friso Gentsch/dpa

Technik: Vision und Unbehagen

Gestern träumten wir von fliegenden Autos. Heute fürchten wir uns fast schon vor unseren eigenen Visionen. Ein Essay über die neue Angst vor der Technik

© Staff Sgt. Brian Ferguson/U.S. Air Force / dpa

Kampfdrohnen: Auslotung der Symmetrie im Krieg

Fast alle Philosophen, die sich mit Kampfdrohnen beschäftigen, zweifeln an deren moralischer Legitimation. Der New Yorker Thomas Nagel scheint weniger Skrupel zu haben.

© Stephane Corvaja/dpa

ExoMars: Curiosity bekommt Besuch

Generalprobe für 2018: Europa und Russland haben eine Sonde und einen Lander zum Roten Planeten geschickt. Wenn beide ankommen, folgt 2018 der eigene Mars-Rover.

© Andreas Solaro/AFP/Getty Images

Künstliche Intelligenz: Roboter vor Gericht

Maschinen von Autos bis zu Chirurgierobotern werden selbstständiger und lernen dazu. Wer haftet künftig, wenn sie Mist bauen? Drei Lösungsvorschläge gibt es derzeit.

© Britta Pedersen/dpa

Digitalisierung: Den Roboter umarmen

Zerstört die Digitalisierung die Jobs? In den USA macht sich Zukunftsangst breit. Nun sucht der amerikanische Arbeitsminister nach neuen Ideen – auch im Hamburger Hafen.

© Reuters

Globalisierung: Macht euch bereit!

Chinakrise, Ölpreis, Digitalisierung – die Globalisierung ändert ihre Richtung. Auch die Jobs in Deutschland werden unsicherer, wenn sich das Land nicht ändert.

© Yoshikazu Tsuno/AFP/Getty Images

Roboter: Das Lächeln der Trostrobbe

Was kann Literatur, was das Internet nicht kann? Und sind Androiden schon bald die besseren Menschen? Ein Schriftsteller auf der Robotermesse iRex in Tokio