: Rollenspiele

© Altus

"Persona 5": Wehret den Erwachsenen

So cool war lange kein japanisches Rollenspiel mehr: In "Persona 5" meistern die Spieler den Teenager-Alltag und kämpfen in Traumwelten gegen die korrupte Obrigkeit.

© CD Projekt RED

"The Witcher 3": Ein Cowboy im Märchenland

Eine riesige, offene Spielwelt und ein charismatischer Held: Das Action-Rollenspiel "The Witcher 3: Wild Hunt" ist ein Spaß für Fantasy-Freunde und Wildwest- Romantiker.

© Kapeiken

Die Kapeiken: Hamburger Jungs in Rokoko-Klamotten

Die Kapeiken kreuzen Fantasytexte mit Rockmusik. In Mozartperücken und Schnallenschuhen sind die Hamburger Musiker zur Haus-Band der Rollenspielerszene geworden.

"Persona 4 Golden": Die Monster des C. G. Jung

Gelungene Kombination aus Rollenspiel und der Persönlichkeitstheorie von C. G. Jung: "Persona 4: Golden" gehört zum Besten, was es für die PlayStation Vita gibt.

Dänemark: Die kluge Spiel-Schule

An einer dänischen Schule lernen Schüler nur durch Rollenspiele. Das hat hohen Unterhaltungswert – und auch der Notenschnitt kann sich sehen lassen. Von Miriam Arndts

Psychologie: Die Wissenschaft des Verliebens

Wer im Internet nach einem neuen Partner sucht, kann sich mal im Kaufhaus umschauen oder sich den Richtigen wissenschaftlich vom Computer ausrechnen lassen. Ein Selbstversuch

Kunst: Frostige Rollenspiele

Die Ausstellung „Botticelli und Filippino“ in Florenz zeigt die Renaissance- Malerei im Augenblick ihrer Abkehr vom Religiösen

Computer: Chatter, die die Welt bedeuten

Online-Rollenspieler schweben zwischen Realität und Virtualität. Ihr zweites Leben im Internet fasziniert auch Wirtschaftswissenschaftler und Psychologen