: Rom

© Cristian Gennari / Ag.Siciliani

Jens-Martin Kruse: "Einmal Rom und zurück"

Die Hauptkirche St. Petri sucht einen Pfarrer. Jens-Martin Kruse, derzeit noch in Italien, hätte Lust. Aber wird einer wie er gewählt? Ein Gespräch

© Laura Edelbacher für ZEITmagazin

Kurze Ortsnamen: Pfälzer Kürze

In Deutschland gibt es keinen Ortsnamen mit nur einem Buchstaben. Dafür einige mit zwei. Die Deutschlandkarte zeigt: oft im Südwesten. Besonders beliebt ist der Name Au.

© Gonzalo Fuentes/Reuters

EU-Gipfel: Macron im Mittelpunkt

Der EU-Gipfel habe einen Countdown bis zur Neugründung Europas ausgelöst, heißt es in der europäischen Presse. Doch es bleiben Konflikte: Über Solidarität in Osteuropa.

© Filippo Monteforte/AFP/Getty Images

Designerin: Carla Fendi ist tot

Im Alter von 80 Jahren ist die Modeschöpferin Carla Fendi gestorben. Die vierte der fünf Fendi-Schwestern war Ehrenpräsidentin der Fendi-Gruppe.

© Caroline Schmidt-Gross

Rom mit Kind: Hier lang, Mama

Immer mehr Verlage bringen Reiseführer für Kinder heraus. Unsere Autorin hat ihrer achtjährigen Tochter einen in die Hand gedrückt und ist mit ihr nach Rom geflogen.

© Evan Vucci/AFP/Getty Imgaes

Besuch im Vatikan: Ein bisschen Frieden

Nach der kurzen Audienz für Donald Trump bei Papst Franziskus hofft man im Vatikan jetzt auf einen direkten Draht ins Weiße Haus.

© Valeria Scrilatti/Contrasto/laif für DIE ZEIT (Rom, 26.05.2017)

Annette Schavan: "Der Vatikan funktioniert wie die Politik"

Annette Schavan war Ministerin, seit 2014 ist sie Botschafterin im Vatikan. Sie spricht über Päpste, Etikette und worüber sie beim Heiligen Stuhl schweigt.

© Giorgio Lotti/Archivio Giorgio Lotti/Mondadori Portfolio via Getty Images

Modedesignerin: Laura Biagiotti ist tot

Die "Königin des Kaschmir" ist tot: Die italienische Modedesignerin Laura Biagiotti ist wenige Tage nach einem Herzinfarkt gestorben.

Kunst in Mailand: Zurück zu alter Größe

Kunst und Künstler zieht es nach Mailand. In riesigen ehemaligen Industriebauten aus Stahl, Glas und Sichtbeton kommen Werke zur Geltung wie kaum an einem anderen Ort.

© Guido Bergmann/Bundesregierung via Getty Images

Europäische Union: Die Bremser ausbremsen

Beim Jubiläumsgipfel der EU wird schmerzlich deutlich, dass der europäische Enthusiasmus verlorengegangen ist. Dennoch gehen von Rom 2017 auch Signale des Aufbruchs aus.

© Aurore Belot/AFP/Getty Images

EU-Gipfel: Gemeinschaft der Getriebenen

Die EU soll nach dem Brexit für immer eins bleiben, beschließen die Regierungschefs auf ihrem Gipfel. Doch Polen stört die Vorfreude auf die 60-Jahr-Feier beträchtlich.