: Roman

© Suhrkamp Verlag

"Der Perser": Die dunklen Stellen des Genoms

Am Kaspischen Meer kommt die Literatur der Gegenwart nicht vorbei: Alexander Ilitschewskis großartiger Roman "Der Perser" erzählt von der wilden Geschichte des Kaukasus.

© Baek Dahum/Aufbau Verlag

Han Kang: Lasst mich zur Pflanze werden

Eine junge Frau wird erst Vegetarierin, dann magersüchtig und will sich schließlich in eine Pflanze verwandeln. Han Kangs "Die Vegetarierin" spaltet die Literaturwelt.

© Carolin Saage

Tilman Rammstedt: Braves Tischfeuerwerk

Der Schriftsteller Tilman Rammstedt ist ohne Zweifel ein gewitzter, origineller Autor. In seinem neuen Roman "Morgen mehr" hat er sich allerdings leider etwas verspielt.

© Jayne Kamin-Oncea/Getty Images

Kerry Howley: Ekstase im Käfig

Eine junge Frau berauscht sich daran, wie Männer bei den Mixed Martial Arts kämpfen. Kerry Howleys "Geworfen" ist eine Mischung aus Roman, Reportage und Sensationsgier.