: Ron Arad

© dpa

Kunstmarkt: Der betrogene Milliardär

Der Sammler Dmitri Rybolowlew hat dem bekannten Kunsthändler Yves Bouvier Werke für rund zwei Milliarden Dollar abgekauft. Jetzt wirft er ihm Betrug vor.

Möbelsammlung: Anlage-Objekt Kommode

Edle Möbel sind sehr gefragt: Die junge Sammler-Generation kombiniert Antiquitäten mit zeitgenössischem Design. Oder kauft sie als Wertanlagen.

Lichtdesign: Lass leuchten

Fast jeder hat in den Achtzigern mit Ingo Maurer gewohnt. Das Bauhaus Archiv in Berlin würdigt den berühmten deutschen Lichtkünstler nun mit einer Ausstellung.

Möbeldesign: Kunst im Kinderzimmer

Früher hatten Kindermöbel pastellfarben und knubbelig zu sein. Mittlerweile stellen sie das am schnellsten wachsende Segment im Designmarkt.

Tech und Touch, Post und Trans

Die Sprache, schrieb Heidegger 1946 in seinem Brief über den Humanismus, sei das „Haus des Seins“. Ohne ins Kalauern zu geraten, könnte man heute behaupten, Sprache sei mittlerweile auch das „Haus des Designs“ geworden; denn es wird gegenwärtig enorm viel über Design geredet, geschrieben und schwadroniert.