: Ronald Reagan

© Richard Drew/AP Photo/dpa
Serie: Was bewegt

Larry Kudlow: Der Showmaster

Die Berufung von Larry Kudlow zum neuen Chefberater klingt wie eine Reality-TV-Show: Er arbeitete als Investmentbanker und Fernsehkommentator. Und berät nun Donald Trump.

© Carsten Koall/Getty Images

Nord Stream 2: Alles hängt an Donald Trump

In Washington beschäftigt sich ein Heer von Lobbyisten mit der Ostseepipeline. Die Aufträge kommen auch aus Deutschland. Ein Einblick in ein millionenschweres Geschäft

© ZEIT ONLINE
Fünf vor acht

Oprah Winfrey: Kein Spielplatz für Promis

Seit den Golden Globes sehen viele plötzlich die Erlösung am Horizont: Oprah Winfrey als mögliche Nachfolgerin Trumps im Weißen Haus. Sie wäre die Falsche fürs Amt.

© John Finney/Getty Images

Fake-News: Der Krieg gegen die Wahrheit

Rechtspopulisten haben Fake-News nicht erfunden. Schon seit Jahren versuchen Energiekonzerne Zweifel am Klimawandel zu säen. Ihr Erfolg bedroht nun den liberalen Westen.

© Chip Somodevilla/Getty Images

Menschenmassen: Plötzlich Chaos

Ich! Ich! Ich!: In Massen handeln Einzelne unberechenbar, auch wenn wissenschaftliche Modelle anderes vermuten lassen. Denn die missachten Wesentliches: die Psyche.

Helmut Kohl: Eine letzte Umarmung

Nähe schaffen, Vertrauen bilden – so überzeugte Helmut Kohl die Welt von der deutschen Wiedervereinigung. Seine Größe war von besonderer Art.

Helmut Kohl: Der Anti-Ökonom

Der Historiker Kohl interessierte sich keinen Deut für Wirtschaft: Aber als Wirtschaftspolitiker war Helmut Kohl besser als sein Ruf – zunächst einmal.

© Studio Line
Fünf vor acht

USA: Das Ergrünen der Republikaner

Ein freier Markt und Geld für jeden Bürger: So gehe guter Klimaschutz, werben Konservative in den USA. Die Zahl der Unterstützer wächst. Doch die Macht haben andere.

© Alex Wong/Getty Images
Serie: Was bewegt

Kellyanne Conway: Trumps Blaubeerprinzessin

Kellyanne Conway hat nicht nur die "alternativen Fakten" erfunden. Sie hilft Donald Trump, eine vernachlässigte Zielgruppe zu begeistern: konservative Frauen.

© Bill Pugliano/Getty Images

US-Arbeitsmarkt: Trumps Strohfeuer

Es entstehen so viele Jobs wie nie in den USA. Doch der Erfolg wird nicht von Dauer sein, Trumps Strategie ist schon unter Reagan und Bush gescheitert.