: Sachsen

© Mahaux Photography/Getty Images
Serie: Unter Deutschen

Bautzen: Ankommen

Raus aus Liberalland, rein in die national befreite Zone: Unser Autor ist für vier Wochen in die sächsische Kleinstadt Bautzen gezogen. Wird er dort Anschluss finden?

© Benjamin Piel für ZEIT ONLINE
Serie: Überland

Hitzacker: Wir kaufen einen Fluss

In einer niedersächsischen Kleinstadt steht deutschlandweit zum ersten Mal ein Fluss zum Verkauf. Die Kommune kann ihn nicht bezahlen. Also springen die 5.000 Bürger ein.

© Ronny Hartmann/Getty Images
Serie: Gestrandet in

Helmstedt: Das letzte Klo vor Berlin

Sie wollten nie nach Helmstedt? Jetzt sind Sie nun mal da. Unser Autor nimmt Sie zwei Stunden lang an die Hand. Sie entdecken: Wachtürme und einen Streif am Horizont.

Hass: "Wirklich gefährlich"

Wie bekämpft man Hass? Thomas Fischer, Vorsitzender Richter am Bundesgerichtshof, über die Macht der Justiz und ihre Schwächen im Osten

© Sebastian Kahnert/picture alliance

Volksverhetzung: Hetze und Sühne

Sachsens Justiz steht im Verdacht, sie gehe zu lasch mit Volksverhetzern um. Dabei hält sie sich zugute, 2016 so viele Täter verurteilt zu haben wie nie. 15 Beispiele

© Julian Röder

Sachsen: Ein schreckliches Heim-Weh

Geboren und aufgewachsen in Leipzig zog unsere Autorin irgendwann fort. Seitdem ist Sachsen ihr fremd geworden. Nun kehrte sie zurück, um ihre Heimat besser zu verstehen.