: Säugetier

© TSU/Nature

Fledermaus-Quiz: Good Night? Bat Night!

Es ist die Nacht der Flughunde und Fledermäuse. Tagsüber rumhängen, nachts jagen – und dann auch noch Blut saugen? Was wissen Sie über Vampire und Langohren?

© Jane Reznick, Gary Lewin/MDC

Nacktmulle: Atemlos durch den Schacht

Was sieht aus wie ein Hotdog, lebt unter Tage, kennt keinen Schmerz und überlebt 18 Minuten ohne Sauerstoff? Der Nacktmull – der Superheld unter den Säugetieren.

© Time Life Pictures/Mansell/The LIFE Picture Collection/Getty Images

Narwale: Riechender Zahn, hörender Kopf

Der Narwal ist das bizarrste Wesen der Nordmeere. Sein langes Horn trägt er wie einen gefährlichen Säbel – doch im Nahkampf ist er wehrlos. Schützen kann ihn nur das Eis

© John Moore/Getty Images

Pandas: Zu niedlich zum Sterben

Passioniert züchtet China Pandas, um sie vor dem Aussterben zu retten. Das Konzept geht auf, obwohl die meisten Zuchttiere im Zoo landen. Immerhin sind die Bären fotogen.

© Maria Diekmann-REST

Artenschutzkonferenz: Höchster Schutz fürs Pangolin

Der Handel mit Schuppentieren und Berberaffen wird verboten. Als Nächstes verhandeln die Delegierten in Johannesburg den Schutzstatus von Geckos, Papageien und Elefanten.

© Jean-François Monier/AFP/Getty Images

Tier-Quiz: Sind Sie ein Giraffengeek?

Die größten Landwirbeltiere der Welt leben in Afrika. Was wissen Sie über die gefleckten Riesen? Testen Sie Ihr Wissen im Tierquiz!

© Jean-François Monier/AFP/Getty Images

Zoologie: So viel Giraffe war nie

Wir wissen, warum sie im Stehen schlafen, wieso sie breitbeinig trinken und was der lange Hals soll. Nur wie viele Arten von Giraffen es gibt – das war bis jetzt unklar.

© VALERY HACHE/AFP/Getty Images

Wale: Orcas sind die Superwale!

Sie jagen Heringe in Norwegen, Pinguine im Südpolarmeer und Robben vor Argentinien. Ob das Wasser warm oder kalt ist? Egal. Schwertwale lassen es sich überall gut gehen.

Tierpark Hagenbeck: Baby mit Bart

In Hagenbecks Tierpark ist ein neues Walrossbaby geboren. Warum das für die Stadt etwas Besonderes ist, lässt sich am besten an seinem Halbbruder Thor erklären.

Genetik: Wie der Rattenmann zum Macho wird

Was lenkt die männliche Begierde? Für Ratten hat eine Biologin nun einen natürlichen Mechanismus entdeckt, der dafür sorgt, dass neugeborene Männchen auf Weibchen stehen.