Saint-Tropez

Peter Zingler: Plötzlich Einbrecher

Und dann auf einmal hinter Gittern: Peter Zingler erzählt in seinem Roman "Im Tunnel" höchst unterhaltsam von seinem Leben als Ganove.

© Macault/EPA/dpa

Louis de Funès: Tatort Saint-Tropez

In Saint-Tropez ging es richtig lustig zu, als Louis de Funès dort als irrer Gendarm zum Filmstar wurde. Zu seinem 100. Geburtstag wird dort sicher groß gefeiert. Oder?

© dpa

Scharbeutz: Investor macht Welle

Scharbeutz in der Lübecker Bucht war einst ein verschlafenes Ostseebad, ein Symbol der alten Bundesrepublik. Nun soll es zum Saint-Tropez des Nordens werden. Geht das?

© dpa

Manager: Über Paradiesvögel

Thomas Middelhoff steht seit 2009 öffentlich am Pranger – länger als jeder Investmentbanker, Großbetrüger oder Steuerhinterzieher. Warum eigentlich?

Hubertus Wald: Mit dem Blick von oben

Er hatte illustre Freunde und kaufte Kunst im großen Stil: In London wird nun die Sammlung des Mäzens Hubertus Wald versteigert. Sie war sein "Lebenselixier".

Peter Berling: Der Alleszermalmer

Peter Berling ist ein Universaltalent: Filmproduzent, Schauspieler, Autor. Nun hat er seine Biografie geschrieben. Sie erzählt von einem Lebemann, der die Stille sucht.

Angola: Dubai in Afrika

Angola gehört zu den Staaten mit dem höchsten Wirtschaftswachstum der Welt. Aber das Wirtschaftswunder macht nur wenige wohlhabend. Von Bartholomäus Grill

Erinnerung an Gunter Sachs: Der Letzte seiner Art

Gunter Sachs sagte von sich: "Ich habe die meisten Dinge, von denen ich geträumt habe, erlebt". Bruno Kammertöns erinnert sich an den großzügigen Lebenskünstler.

Nächste Seite