: Sam Mendes

James Bond: Goldmuster

Was macht denn nun einen erfolgreichen Bond aus? Der Auftrag, der Darsteller, sicher. Aber technische Analysen belegen: Der Bursche handelt stets nach gleichem Schema.

© SPECTRE/Metro-Goldwyn-Mayer Studios Inc., Danjaq, LLC and Columbia Pictures Industries, Inc.

James Bond: "Babababamm!"

Wie wird eigentlich so ein James-Bond-Film gedreht? Warum kostet das 350 Millionen Euro? Zu Besuch am Set von "Spectre" in den Pinewood-Studios bei London.

© Max Rossi / Reuters
Serie: Gesellschaftskritik

Gesellschaftskritik: Very smoothie, Mr. Bond!

Mit Monica Belluci bekommt Daniel Craig das älteste Bondgirl an die Seite. Revolutionär sanft, dieser neue Männertyp. Macht Bond nun bald Qigong und schreibt Ratgeber?

Sam Mendes: Der englische Theaterzauberer

Der Film- und Theaterregisseur Sam Mendes bringt jetzt während der Ruhrfestspiele mit seinem "Bridge Project" amerikanisches und angelsächsisches Theater zusammen

Berlinale: Tilda im Abo

Warum die Berlinale einen kleinen Altar für ihre diesjährige Jurypräsidentin errichten sollte

Ich Prada, Du Armani

Von "American Beauty" bis "Glamorama": Filme und Romane riskieren wieder Gesellschaftskritik und beschreiben den Lifestyle-Kapitalismus als Quelle von Gewalt und Sinnlosigkeit