© Noah Seelam/AFP/Getty Images

Schlafforschung: Schlafen wir noch richtig?

  • Haben wir verlernt, richtig zu schlafen? Ist Powernapping am Arbeitsplatz inzwischen gesellschaftsfähig – und was sagen Hirnforscher?
  • Was unsere biologische Uhr durcheinanderbringt, wie viel Stunden Schlaf der Mensch braucht und ob Nickerchen erst recht müde machen – all das wird intensiv erforscht. Den aktuellen Stand der Schlafforschung lesen Sie auf dieser Seite.
© action press
Serie: Gesellschaftskritik

Papst Franziskus: Warum der Pontifex pennt

Während des Gebets schläft Papst Franziskus schon mal ein. Ist das ein stiller Protest gegen die Leistungsgesellschaft oder doch eher ein Fall für das jüngste Gericht?

© Jörg Meier, aus der Serie "Schlafnarben"

Schlaf: Bleib liegen

Schlaf gilt heute als notwendiges Übel. Er wird verdrängt und wegoptimiert. Tatsächlich ist er eine der letzten Möglichkeiten des Widerstands.