: Schlesien

© Claudio Villa/Getty Images

Wroclaw: Drei Tage in Breslau

Kaum eine Stadt war den Launen der Geschichte so ausgesetzt wie Breslau – und kaum eine geht so lässig damit um. Ein Blick auf Baudenkmäler und Gegenwartskunst.

© Martin Schutt / dpa

"Gustav Freytag": Der eiserne Gustav

Intrigen, Preußenstolz und Geheimnisverrat. Bernt Ture von zur Mühlen erzählt das Leben von Gustav Freytag, dem erfolgreichsten aller Erfolgsautoren des Kaiserreichs.

© JANEK SKARZYNSKI/AFP/Getty Images

Schlesien: Hollywood liegt in Polen

Ist in Wałbrzych ein Schatz aus der NS-Zeit verschüttet? Ziemlich sicher? Alles Unsinn? Egal: Was Touristen und Journalisten anlockt, ist der Plot eines Abenteuerromans.

© ZEIT ONLINE
Fischer im Recht

Heidenau Nichts wie weg!

Die Bürger des Ostens sind besorgt. Der Blutdruck ist hoch, die Leberwerte schlecht, vor der Tür lauern der Syrer, der Nigerianer und Sigmar Gabriel. Die Rechtskolumne

© JOEL SAGET/AFP/Getty Images

Beskiden: Keine halben Drachen, bitte

Fliegen im selbst gebauten Hängegleiter. Wandern, wo Wölfe und Bären wohnen. Wettrennen auf den Berg: In den tschechischen Beskiden liegt eine Quelle des Abenteuergeists.

Sigmar Polke: Liebt die Beliebigkeit!

Nicht Gerhard Richter, nicht Anselm Kiefer – Sigmar Polke gilt in den USA als wichtigster deutscher Künstler. Wie konnte das passieren? Eine Ausstellung in New York.

Familientragödie: Nicht zu fassen

Der Vertriebenen-Politiker Herbert Hupka starb 2006 eines mysteriösen Todes. Ebenso seine Frau. Der gemeinsame Sohn ist spurlos verschwunden.