: Schule

© Kathrin Spirk für DIE ZEIT

Gymnasien Hamburg: "Es hakt"

Nie zuvor gingen so viele Schüler aufs Gymnasium und machten Abitur. Kann man da noch von Bildung reden? Eine Debatte mit den Sprechern der Gymnasialschulleiter.

Sexualkundeunterricht: Sex nach Lehrbuch

In Hessen ist ein bizarrer Streit darüber entbrannt, was Kinder im Sexualkundeunterricht lernen sollen. Muss man das ernst nehmen? Absolut!

© Jerry Lampen/AFP/Getty Images

Burka-Verbot: Zwang hilft nicht

Auch die Niederlande verbieten die Vollverschleierung. Die Erfahrung zeigt: Die wenigen Frauen, die Nikab oder Burka tragen, lassen sich von Verboten nicht abhalten.

© Sven Hoppe/dpa

Infrastruktur: Niemand will das Geld

Die Politik hat Geld, gibt es aber nicht aus: Weil Planer und Bauarbeiter fehlen, werden Fördermittel für die Sanierung von Schulen und Straßen nicht abgerufen.

©Julian Stratenschulte / dpa

Lehrpläne: Wünsch dir was!

Lehrpläne legen fest, was in der Schule unterrichtet wird. Was ist von den aktuellen zu halten? Was gehört rein und was nicht? Wir haben vier Pädagogen gefragt.