: Schule

© Maja Hitij/dpa

Ferienbetreuung: "Das Angebot wird gut angenommen"

Werden arme Kinder in den Ferien ausreichend betreut? Ja, sagt eine Mitarbeiterin der Schulbehörde. Zudem Themen im Newsletter "Elbvertiefung": eine Demo und Millennials.

Serie: Wie wir reden

Schule: Mit 17

"Was zur Hölle willst du in China?" In dieser Woche hört Paul Bühre in sein Leben hinein. Gesprächsnotizen aus der Schule.

Rassismus: Wer wen wie beleidigt

In vielen Schulklassen sitzen Kinder ganz unterschiedlicher Herkunft nebeneinander. Welche Rolle das im Alltag spielt, darüber haben wir mit Siebtklässlern gesprochen.

© Angelika Warmuth/dpa

Schule: "Eine Frage der Höflichkeit"

Wie umgehen mit einem muslimischen Schüler, der seiner Lehrerin nicht die Hand gibt? Eines der Themen im Newsletter "Elbvertiefung". Weitere: Queen Mary und Störche

© Felix Kästle/dpa

Gymnasium: Sprengt die Akademiker-Elite!

Nicht allein die Kompetenz sondern die soziale Herkunft entscheidet, wer in der Schweiz ans Gymnasium geht. Das Land schöpft sein intellektuelles Potenzial nicht aus.

© Rachel Papo

Homeschooling: Lernen ohne Schule

Frühstückspause im Wald, die Eltern als Lehrer, keine Schulkameraden: Heimunterricht ist in den USA erlaubt. Rachel Papo fotografierte Kinder, die nicht zur Schule gehen.

© Michael Gottschalk/Photothek/Getty Images

Bildung: Die Gerechtigkeitslücke

Die Herkunft entscheidet noch immer über den Bildungserfolg. Benachteiligt sind vor allem Migrantenkinder. Helfen würde eine stärkere Berufsorientierung.

© Steffen Trumpf/dpa

Grundschule: Oben ohne

An Grundschulen fehlen die Rektoren. Kein Wunder: Der Job ist hart und schlecht bezahlt. Aber wieso unternimmt niemand etwas gegen den Mangel?