: Schwarmintelligenz

© Andreas Rentz/Getty Images

Online-Kommunikation: Das neue Normal

Verblödet, unkonzentriert, selbstverliebt – das kommt davon, wenn man nur ins Smartphone guckt. Finden Sie auch? Zwei Medienforscher haben 17 Thesen dazu aufgestellt.

©Mario Tama/Getty Images

Legendenbildung: Die Dummheit der Vielen

Nein, man kann die Chinesische Mauer nicht vom All aus sehen und Fledermäuse sind gar nicht blind. Warum glauben wir Dinge, nur weil wir sie oft genug gehört haben?

© markusspiske / photocase.com

Manager: Macht euch locker!

Deutschlands Manager führen noch auf alte Art und Weise. Eine Studie zeigt aber: Sie selbst wünschen sich weniger Hierarchie. Wie könnte es besser gehen?

Künstliche Intelligenz: Angriff der Maschinen

Die Unternehmerin Yvonne Hofstetter warnt in ihrem Buch "Sie wissen alles" vor der Macht Künstlicher Intelligenz. Die Manipulationskraft der Internetfirmen nimmt zu.

© photocase

Airbnb: Alles nur heiße Luft?

Millionen Menschen nutzen den Onlineübernachtungsdienst Airbnb. Touristen nehmen so am echten Leben der Stadtbewohner teil. Glauben sie zumindest.

Autodesign: Expedition ins Tierreich

Wie Autos aussähen, wenn Designer keine Grenzen hätten, zeigt jährlich die LA Design Challenge. In diesem Jahr hieß die Aufgabe: Was lässt sich von der Natur abschauen?

Medien: Zum Sandsack, zur Freiheit!

Im Netz solidarisieren sich die Deutschen mit den türkischen Protesten und der Fluthilfe. Steckt dahinter ein Hunger nach Realität?

Internetportal Abiunity: Lernen im Schwarm

Auf der Internetplattform Abiunity bereiten sich Schüler gemeinsam auf das Abitur vor. Texte und Informationen werden streng kontrolliert – von fast 200.000 Abiturienten.

Liquid Democracy: Das Experiment

Warum uns 2721 Leute, die wir nicht kannten, ziemlich beeindruckt haben. Und wie wir die Frau kennenlernten, die hinter unserem Gewinnerthema steckt.