: Schweden

© ZDF/Peter Cederling

"Der vierte Mann": Agent der Misogynie

Wie haben sich politische und Geschlechterverhältnisse über 40 Jahre verändert? Eine Miniserie auf Arte beantwortet die Fragen am Beispiel eines RAF-Verbrechens.

© Luca Bruno/picture alliance/dpa

Italien: Sie werden uns fehlen

Italien hat dem Fußball Grandezza, Schwalben und Andrea Pirlo gegeben. Nach dem Playoff-Aus müssen die Italiener vor allem eines erkennen: Ihr Spiel ist aus der Mode.

© Valerio Pennicino/Getty Images

Italien: "Das ist die Apokalypse"

Italien scheitert an der Qualifikation zur Fußball-WM in Russland – in den Augen italienischer Medien eine "Katastrophe". Auch die internationale Presse ist überrascht.

© Fredrik Schlyter für NORR

Wildnis: Der Wald kennt kein Mitleid

Bei einem Überlebenskurs in Schwedens Wäldern erlebt unsere Autorin Euphorie und Verzweiflung. Nach sieben Tagen in der Wildnis ist sie ein anderer Mensch.

©Sweet Ice Cream Photography/unsplash.com

Schweden: Die Luxusmütter

Von wegen Vorbild: In Schweden ist es üblich, dass Mütter den ganzen Tag arbeiten. Dabei wären viele Schwedinnen mit Kindern lieber Vollzeitmütter.

© Susanne Blech
Serie: Chancen zum Wechsel

Jobwechsel: Ab in die Wildnis!

Sebastian Schmidt führt seine Kunden auf Touren fernab der Zivilisation und bringt sie so an ihre Grenzen. Dafür gab der promovierte Mathematiker eine Festanstellung auf.

© Philip Koschel für MERIAN

Südschweden: Im Land der heißen Öfen

In Südschweden entstehen Glasobjekte, die auf der ganzen Welt gefragt sind. Wer die Handwerker besuchen will, muss in die winzigen Dörfer und dichten Wälder von Småland.

© Gabriel Arthur

Rotholmen: Stadt in Sicht

Stockholm besteht offiziell aus vierzehn Inseln. Das Minieiland Rotholmen rechnet man offenbar nicht dazu. Es ist der perfekte Ort für ein Abenteuer mitten in der Stadt.

© Henrik Montgomery/TT News Agency/via Reuters

Schweden: "Millennium"-Star Mikael Nyqvist ist tot

Der schwedische Schauspieler verstarb 56-jährig an Krebs. International bekannt wurde Nyqvist durch die Verfilmung der "Millennium"-Trilogie von Stieg Larsson.

© Linus Sundahl-Djerf / NYT

Geldpolitik: Das Ende des Bargelds

Mächtige Interessen sind am Werk: Ökonomen, Banker und Politiker wollen Münzen und Scheine zurückdrängen. Zeit, sich zu wehren.

© Bas Czerwinski/AFP/Getty Images

Drohnen: Drohnen, die Leben retten

Bricht jemand mit Herzstillstand zusammen, zählt jede Minute. Forscher testen dafür Drohnen, die Defibrillatoren ausliefern. Ist das notwendig oder technische Spielerei?

John Ausonius: Der Lasermann

John Ausonius war einer der schlimmsten Kriminellen Schwedens – und wahrscheinlich ein Vorbild für die NSU-Täter. Jetzt droht ihm in Frankfurt ein Mordprozess.